Philosophische und Literaturwissenschaftliche Propädeutika der Klassischen Gräzistik

Sokrates im Dialog | Ausschnitt aus Raffaels Schule von Athen (Fresko, 1510-1511)

Sokrates im Dialog | Ausschnitt aus Raffaels Schule von Athen (Fresko, 1510-1511)

Angebote für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, interessierte Studierende aller Studienfächer und Gäste

Die Philosophischen und Literaturwissenschaftlichen Propädeutika, veranstaltet von der Klassischen Gräzistik, finden seit 2010 an der Freien Universität Berlin traditionell im Frühjahr (Februar bis März) und Winter (November bis Dezember) als Vorlesungs- und Seminarreihe in sechs Sitzungen statt. Sie bieten mit Diskussionen an konkreten Texten und Vorträgen zu komplexeren Fragestellungen Einführungen in geisteswissenschaftliche Kernthemen aus der Literaturwissenschaft und Philosophie. Dabei werden an wirkungsreichen Texten aus der griechischen Antike und im Kontext späterer Stationen der europäischen Geistes- und Literaturgeschichte wichtige Perspektiven auf Fragen eröffnet, die uns bis heute beschäftigen, z.B. Fragen zu Glück, Bildung und den Bedingungen menschlichen Denkens, zu den verschiedenen Formen epischen Dichtens oder der Darstellung von Tragik und Gefühlen in literarischen Werken. Dabei führen wir ein in die großen Klassiker der Philosophie- und Literaturgeschichte der Antike und geben Ausblick auf ihre Wirkung und Bedeutung bis heute.

Neben Schülerinnen und Schülern der Oberstufe sind interessierte Studierende und Gäste zu den einführenden Vorlesungen und Seminaren herzlich eingeladen.

Direktlink zu dem internen Bereich des aktuellen Propädeutikums (mit begleitendem Material für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltungsreihe):
Interner Bereich

Aktuelle Ankündigungen

2019

 

Archiv

2019

  • 8. Literaturwissenschaftliches Propädeutikum: "Mythos und Literatur" (04. März bis 04. April 2019) | Raum: diesmal im Seminarzentrum, Raum L 116 (Sitzung 1-3) und im Hörsaal 1a (Sitzung 4-5)

2018

2017

2016 (2400 Jahre Aristoteles)

2015

2014

2013

2012

2011

2010


Ansprechpartner für Schulen (Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler), wie auch für interessierte Studierende und Gäste:

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne jederzeit an uns:

Sandra Erker und Martin Bisse

Tel.: (030) 838 72683

E-Mail: prop@klassphil.fu-berlin.de