Studieren am Institut für Theaterwissenschaft

Am Institut für Theaterwissenschaft beginnen jährlich etwa 400 neue Student*innen ihr Studium. Im Kombi-Bachelor können Theaterwissenschaft und Filmwissenschaft gemeinsam studiert werden. Bei über 30 möglichen Fächerkombinationen können die Studierenden ihr Studium nach ihren Interessen maßgeschneidert gestalten. So lassen sich die Fächer Theaterwissenschaft oder Filmwissenschaft neben zahlreichen geisteswissenschaftlichen Fächern beispielsweise auch mit Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Archäologie, Kunstgeschichte oder Politikwissenschaft kombinieren. Alle Kombinationsmöglichkeiten finden Sie in der interaktiven Kombinationstabelle.

Zusätzlich zu den beiden Bachelorstudiengängen Theaterwissenschaft und Filmwissenschaft werden am Institut vier Masterstudiengänge angeboten: Theaterwissenschaft, Tanzwissenschaft, Filmwissenschaft und Kultur- und Medienmanagement.

Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit zur Promotion.