Springe direkt zu Inhalt

Aktuelles

Workshop: Systematizität und Zweckmäßigkeit in Kants kritischer Philosophie

24./25.11.2022

Im Seminarzentrum der Freien Universität Berlin findet ein internationaler Workshop zum Thema der Systematizität und Zweckmäßigkeit bei Kant statt.

Mitwirkende: Angela Breitenbach (Cambridge University), Dina Emundts (FU), Karen Koch (FU), Michela Massimi (University of Edingburgh), Jakub Techert (FU)

Das Programm folgt.

Workshop: "Leben in Hegel"

23./24.06.2022 (vsl. Do. 14-18 Uhr und Fr. 10-16 Uhr)

mit Ana Miranda Mora, Karen Ng und Marc Nikolas Sommer.

Organisiert von Fabian Börchers, Karen Koch und Tobias Wieland.

Unterstützt vom Dahlem Junior Host Program.

Weitere Informationen folgen.

Workshop: Hegel's Metaphysics: Dead or Alive?

20.05.2022, 9:30-18:00 Uhr, Institut für Philosophie - Vortragsraum, Habelschwerdter Allee 30, 14195 Berlin

Testifying an ongoing collaboration on the topic between Padua and Berlin, the workshop aims at making a step in the direction of assessing the relevance and interest of Hegel’s metaphysics in light of the most recent developments in meta-metaphysics and metaphilosophy, presenting new lines of research around the character of Hegel’s metaphysics and its potential contribution to contemporary debates.

The workshop will consist of two meetings, one held in Berlin (May 20th, 2022), and one held in Padua (January 9th-10th, 2023), and it will be held in German and English. It will be possible to attend in person or via zoom. For both in-person and zoom attendance, please register at:

paduaberlinworkshop@gmail.com

The workshop is organized by Karen Koch (Free University Berlin) and Elena Tripaldi (University of Padua/Free University of Berlin), with the help of Achim Wamssler (Free University of Berlin), and it is realized thanks to the sponsorship of the chairs of Theoretical Philosophy at the University of Padua (Prof. Luca Illetterati) and of History of Philosophy at the Free University of Berlin (Prof. Dina Emundts), of the University of Padua, and of the Ernst Reuter Gesellschaft of the Free University of Berlin.

Program

Workshop: Cognition and Desire in Hegel's Psychology with Rebecca Comay

28./29.4.2022, FU Berlin, Altensteinstraße 1 

A Workshop on Hegel's "Encyclopedia" and Rebecca Comay's "Resistance and Repetition: Freud and Hegel", with Inputs from Karen Koch, Lilja Walliser and Tobias Wieland.

Please register: lilja.walliser@fu-berlin.de

More Information

!!ABGESAGT!! Workshop: Systematizität und Zweckmäßigkeit in Kants kritischer Philosophie (WiSe 19/20)

Der Workshop kann aufgrund der momentan ungünstigen Reisesituation in Europa leider nicht stattfinden! Der Workshop wird voraussichtlich Ende 2020 nachgeholt.

Am 30. & 31.03.2020 findet im philosophischen Intitut der FU ein internationaler Workshop zum Thema der Systematizität und Zweckmäßigkeit in Kants Werk statt.

Mitwirkende:

Angela Breitenbach (Cambridge University), Dina Emundts (FU), Tal Glezer (FU), Karen Koch (FU), Michela Massimi (University of Edingburgh), Jakub Techert (FU) und Lea Ypi (London School of Economics)

Es wird um Anmeldung bis zum 15.03.2020 gebeten.

Hier geht es zum ausführlichen Programm.

Mehr Informationen

Doppelworkshop: Method, Metaphysics, and Hegel’s Science of Logic & Hegel’s Metaphysics of Absolute and Non-Absolute Ideas (SoSe 19)

Am 14. & 15.06.2019 finden an den philosophischen Instituten der HU und der FU zwei kooperative Workshops zu Hegels Wissenschaft der Logik statt. Sprecher*innen sind: Daniel James (Berlin), James Kreines (Claremont, CA, USA), Thomas Meyer (Berlin), Giovanna Miolli (Padua/Berlin), Tim Rojek (Münster) und Karen Koch (Berlin).

Mehr Informationen

Workshop 1:

Ort: Berlin, HU, Institut für Philosophie, Unter den Linden 6, 10117 Berlin, Hauptgebäude der HU, Raum 1066e

Zeit: 14.06.2019, 10:00-18:00 Uhr

Anmeldung: sabine.hassel@hu-berlin.de

Workshop 2:

Ort: Berlin, FU, Institut für Philosophie, Habelschwerdter Allee 30, 14195 Berlin, Souterrain des Instituts

Zeit: 15.06.2019, 10:00-16:00 Uhr

Anmeldung: Ilona.anders@fu-berlin.de

Workshop: Gabe und Gegengabe in modernen Gesellschaften (SoSe 19)

Am 05.04.2019 findet am Institut für Philosophie der FU ein Workshop zum Thema "Gabe und Gegengabe in modernen Gesellschaften" statt, der einen Blick auf die methodologischen Probleme eines solchen Begriffs wirft.
Organisiert wird der Workshop von Fabian Bernhardt, Dina Emundts und Fabian Bernhardt.

Mehr Informationen

Programm

Ort: Berlin, Freie Universität, Thielallee 43, Seminarraum

Zeit: Freitag, den 05.04.2019, von 10:00 - 18:30

Anmeldung: ilona.anders@fu-berlin.de

Workshop: Kants Teleologiekonzeption (SoSe 18)

Am 14.07.2018 findet am Institut für Philosophie der FU ein Workshop zum Thema "Kants Teleologiekonzeption" statt. Organisiert wird der Workshop von Karen Koch (FU Berlin) und mir.

Das Programm mit allen Informationen finden Sie hier.

 

Internationale Tagung: Hegels Theorie des absoluten Geistes (SoSe 18)

14. - 16.6.2018 internationale Tagung zum Thema "Hegels Theorie des absoluten Geistes".

Organisiert wird die Tagung von Georg Bertram (FU Berlin), Sally Sedgwick (Chicago) und mir.

Das Programm finden Sie hier. Es tragen unter anderem folgende Kolleginnen und Kollegen vor: Christoph Halbig (Zürich), Rolf-Peter Horstmann (HU Berlin), James Kreines (Claremont), Francesca Menegoni (Padua), Julia Peters (Tübingen), Paul Redding (Sydney), Birgit Sandkaulen (Bochum), Sally Sedgwick (Chicago).

Einen Lageplan finden Sie hier.

 

Workshop: Gabe und Sorge in feministischen Perspektiven (SoSe 18)

Am 19. & 20.04.2018 findet am Institut für Philosophie der FU ein Workshop zum Thema „Gabe und Sorge in feministischen Perspektiven“ statt. Organisiert wird die Tagung von Hilge Landweer (FU Berlin), Tanja Stähler (University of Sussex) und mir.

Mehr Informationen

Programm

Ort: Berlin, Freie Universität, Habelschwerdter Allee 30, Untergeschoss

Zeit: vom Donnerstag, den 19.4.2018, um 18:00 bis Freitag, den 20.4.2018, um 18:00

Anmeldung: ilona.anders@fu-berlin.de

 

Workshop: Kant and the Power of Imagination
Das Vermögen der Einbildungskraft bei Kant (SoSe 17)

Am 24. & 25.07.2017 werden Jochen Briesen (FU Berlin) und ich einen Workshop mit Johannes Haag (Uni Potsdam), Rolf-Peter Horstmann (HU Berlin) und Béatrice Longuenesse (NYU) zu Kants Vermögen der Einbildungskraft organisieren.

Mehr Informationen

Ort: Seminarraum, Thielallee 43

Zeit: 10:00-16:30

Anmeldung: dina.emundts@fu-berlin.de

 

Abschlussdiskussion im Seminar Kants Ästhetik (WiSe 16/17)

Zur Abschlussdiskussion am 16.02.2017, 12:00 Uhr (c.t.) ist Prof. Dr. Paul Guyer (Jonathan Nelson Professor of Humanities and Philosophy, Brown University) eingeladen.
Wir besprechen seinen Text: P. Guyer: "The Harmony of the Faculties Revisited." In: Ders., Values of Beauty. Historical Essays in Aesthetics. Cambridge, 2005.

Bei Interesse bitte anmelden bei Prof. Dr. Dina Emundts.