Workshop: Gabe und Sorge in feministischen Perspektiven

Am Institut für Philosophie der FU findet ein Workshop zum Thema „Gabe und Sorge in feministischen Perspektiven“ statt. Behandelt werden unter diesem Thema verschiedene Grundbegriffe und Phänomene wie beispielsweise Lebenssorge, Geburt, Handlung und Körper. Der Workshop wird organisiert von Hilge Landweer, Tanja Stähler und Dina Emundts. Vortragende sind Cornelia Klinger, Hilge Landweer, Susanne Lettow, Tanja Stähler und Katrin Wille.

Der Workshop ist der erste einer Reihe von Workshops zum Thema „Gabe und Gegengabe“. Die Grundidee dieser Reihe wird in dem Vortrag von Hilge Landweer (am Freitag, 20.04.2018, um 10:15 Uhr) vorgestellt.

Ort: Freie Universität Berlin, Institut für Philosophie, Habelschwerdter Allee 30, 14195 Berlin, Vortragsraum im Untergeschoss.

Zeit: Donnerstag, den 19.04.2018, 18:00 Uhr bis Freitag, den 20.04.2018, 18:00 Uhr.

Um Anmeldung wird gebeten: ilona.anders@fu-berlin.de

Hier geht es zum Programm.

Zurück zur Übersicht.