Springe direkt zu Inhalt

Mach mit bei unserem Adventskalender und gewinne jeden Tag ein Geschenk!

Der Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften hat auch in diesem Jahr einen digitalen Adventskalender für Dich organisiert. Hier erfährst Du, wie Du mitmachen kannst und jeden Tag die Chance auf ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk bekommst.

1. Türchen

Bildquelle: Grafikbuero / Melanie Wiener

Endlich ist es wieder soweit: Die Weihnachtszeit hat begonnen!

Um Dir jeden Tag (mindestens) eine kleine Freude zu bereiten – trotz aller momentanen Einschränkungen – hat sich der Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften erneut ins Zeug gelegt und wieder einen digitalen Adventskalender auf die Beine gestellt.

Wie funktioniert der Adventskalender genau?

Jeden Tag veröffentlichen wir einen Beitrag, der von Studierenden oder Mitarbeiter*innen der Fachbereichs vorbereitet wurde. So lernst Du Institute, Forschungsbereiche, spannende Projekte und vieles mehr am Fachbereich kennen. Zusätzlich verlosen wir jeden Tag ein (Weihnachts)Geschenk.

Wie kannst Du teilnehmen?

1. Schau Dir den Beitrag auf Instagram, Facebook oder auf unserer Homepage an. Du musst nicht am FB studieren, um teilnehmen zu dürfen.

2. Beantworte die Frage unter dem Beitrag. Das kannst Du direkt in den Kommentaren, per PN oder per Mail an mentoring@geisteswissenschaften.fu-berlin.de. Du hast 24 Stunden Zeit, um teilzunehmen, sobald der nächste Post veröffentlich wurde, wird der letzte geschlossen.

3. Wir melden uns innerhalb von 7 Tagen bei Dir, falls du gewonnen hast. Der Versand erfolgt im neuen Jahr.

ACHTUNG: bitte gib deine persönlichen Daten nicht an andere Accounts oder öffentlich an. Wir beziehen uns in unseren Nachrichten direkt auf den Tag, an dem Du gewonnen hast und benötigen nur eine Versandadresse für dein Geschenk, das wir im neuen Jahr verschicken.

Wir hoffen, Dir gefällt unser Adventskalender genauso gut wie uns und wir freuen uns auf eine schöne (Vor)Weihnachtszeit mit Dir!

Um die Beiträge auf Instagram anzusehen, bitte hier entlang: fb_PhilGeist
und auf Facebook: Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften