Springe direkt zu Inhalt

Mach mit bei unserem Adventskalender und gewinne jeden Tag ein Geschenk!

Adventskalender - 17

Adventskalender - 17
Bildquelle: Melanie Wiener

An TAG 17 unseres Adventskalenders erwartet Dich ein leckerer Genuss aus dem Institut für Romanistik bzw. den Studiengängen Italienische Philologie und Italienstudien:

Pandoro ist ein traditioneller italienischer Weihnachtskuchen.
"Die ersten Spuren des Pandoros stammen aus dem Jahr 1500, in der Zeit der venezianischen Republik. Die einzige Gewissheit ist, dass Pandoro (kommerziell gesehen) in Veronageboren wurde, als der Konditor Domenico Melegatti vom Ministerium für Landwirtschaft und Handel des Königreichs Italien das Patent für den Weihnachtskuchen erhielt. Es war der 14. Oktober 1884 und seitdem wurde Weihnachten immer vom Pandoro begleitet. Die Sternform wurde von Angelo Dall'Oca Bianca geschaffen, einem Maler, der die Pyramidenform mit acht Punkten schuf.

Es bleibt nur ein kleines Detail zu entdecken: Warum heißt der Pandoro so? Der Legende nach wurde es von einem Konditor benannt. Nachdem der Mann den Kuchen aus dem Ofengenommen hatte, war er von seiner Farbe, überrascht.
Die heutige Gewinnfrage lautet also: wie wird der Name des Kuchens ins Deutsche übersetzt?
Wer das schon weiß und lieber weiter über Weihnachten nachdenken möchte, kann uns auch schreiben, was seine/ihre liebste Süßigkeit/Nascherei zu Weihnachten ist.

Hier das Rezept aus „Giallo Zafferano“, dem beliebtesten Kochblog für italienische und internationale Küche, die jeder der italienisch studiert oder die italienischen Kochgeheimissebewältigen möchte, kennen lernen sollte."

Die Frage kannst Du wie immer in den Kommentaren, per PN oder Mail an mentoring@geisteswissenschaften.fu-berlin.de bis morgen um 10 Uhr beantworten.
Viel Glück mit diesem leckeren Beitrag!
Grafik: Melanie Wiener

Alle Regeln findest Du in unserem ersten Kalender-Post.
Um den Beitrag auf Instagram anzusehen, bitte hier entlang: fb_PhilGeist
und auf Facebook: Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften