Springe direkt zu Inhalt

Wir trauern um Joachim Fiebach (1934-2023)

Joachim Fiebach (1934-2023)

Joachim Fiebach (1934-2023)
Bildquelle: Ina Voigt, Foto (Berlin, 2014), Akademie der Künste, Berlin, Ina-Voigt-Archiv 25 

Honorarprofessor Dr. Joachim Fiebach ist am 23. April 2023 verstorben. 

News vom 07.06.2023

Joachim Fiebach, der über Jahrzehnte die prägende Forscherpersönlichkeit des Instituts für Theaterwissenschaft der Humboldt Universität zu Berlin gewesen war, lehrte und forschte als Honorarprofessor seit 2006 am Institut für Theaterwissenschaft der Freien Universität Berlin. Er war ein international renommierter Theaterwissenschaftler, der mit seinen wegweisenden Beiträgen zum Theater in Afrika und mit seinem Verständnis von Theaterwissenschaft als Kultur- und Medienwissenschaft größte Anerkennung und Wertschätzung erfahren hat. Prof. Fiebach war ein wacher Beobachter und Denker, der mit Neugier und Unbefangenheit die zahlreichen politischen und kulturellen Umbrüche, die er in der Spanne seines Lebens erlebt hat, mit wissenschaftlicher Präzision und analytischer Genauigkeit kritisch reflektiert hat.

Mit Prof. Fiebach verliert die Freie Universität einen herausragenden Wissenschaftler. Das Institut für Theaterwissenschaft und der Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften verlieren einen lieben und hochgeschätzten Kollegen. Die Freie Universität Berlin ist ihm zu großem Dank verpflichtet und wird sein Andenken stets in Ehren halten.

 → Zum Nachruf der Gesellschaft für Theaterwissenschaft auf Prof. Dr. Joachim Fiebach  

4 / 15