Springe direkt zu Inhalt

Ich möchte mein Studium schnell durchziehen. Kann ich auch schon Lehrveranstaltungen belegen, die man normalerweise erst im 2. Semester machen soll?

Das kommt darauf an, ob die Lehrveranstaltungen des 2. Semesters auf denen des ersten Semesters aufbauen oder nicht. Genaue Auskunft darüber gibt Ihnen Ihre Studien- und Prüfungsordnung sowie der Kommentar zur jeweiligen Lehrveranstaltung im Vorlesungsverzeichnis, in dem vermerkt wird, ob und welche Eingangsvoraussetzungen es zur jeweiligen Lehrveranstaltung gibt. Allerdings sollten Sie sich eine solche Vorgehensweise genau überlegen, denn Ihre Studienordnung und der darin enthaltene exemplarische Studienverlaufsplan geben Ihnen bereits einen optimalen Weg vor, wie Sie Ihr Studium schnellstmöglich abschließen können. Natürlich ist dieser Studienverlauf keineswegs zwingend, und bei nicht aufeinander aufbauenden Lehrveranstaltungen kann ein Modul auch bereits nach einem Semester statt nach zweien abgeschlossen werden. Sie sollten in einem solchen Fall aber ggf. vorher den Rat der/des jeweiligen Modulbeauftragten  oder des Studienbüros  (Studienbüro des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften) einholen, damit Sie sich nicht übernehmen und dann Lehrveranstaltungen abbrechen müssen.