Springe direkt zu Inhalt

Semantik, Pragmatik & Neurolinguistik

Im Arbeitsbereich Neurowissenschaft der Sprache und Pragmatik betreiben wir Forschung zu einer Vielzahl an Themen, vor allem in den Bereichen Semantik, Pragmatik und Neurolinguistik.

Unsere Forschungen werden im Labor für Gehirn- und Sprachforschung unter der Leitung von Prof. Friedemann Pulvermüller und in Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von internationalen Kolleg*innen durchgeführt.

Unser Lehrangebot setzt Schwerpunkte in den Themenbereichen Allgemeine und Germanistische Linguistik, Semantik, Pragmatik, Neuro-, Psycho- und Patholinguistik. Hierzu werden Einführungskurse (Basismodule) und Fortgeschrittenenseminare (Aufbau- und Vertiefungsseminare, Übungen, Vorlesungen) sowie ein Forschungskolloquium für Examenskandidat*innen und Doktorand*innen angeboten.

Regelmäßig laden wir interne und externe Wissenschaftler*innen für Vorträge zu den Themen der Neurowissenschaft der Sprache und Pragmatik ein. Ankündigungen zu aktuellen Terminen finden Sie hier.