Springe direkt zu Inhalt

Neuer Beitrag von Gyburg Uhlmann zum Logbuch Wissensgeschichte des Sfb 980 „Episteme in Bewegung“

News vom 04.04.2022

Dass sich Wissen rasant verändert, ist eine typische Erfahrung der Moderne. Aber geht es dabei um Wissensbeschleunigung oder eher um soziale Veränderungen? Der Beitrag „Wie wird Wissen beschleunigt“ von Prof Dr., Gyburg Uhlmann stellt diese Fragen mit und für die Platonischen Dialoge und findet in der Figur des Sokrates des 5. und 4. Jh.s v. Chr. einen Wissensbooster.

Den Artikel finden Sie hier.

2 / 55