HEUREKA! 2019: Das Begleitprogramm

HEUREKA! 2017_2

Infomarkt
10.00 bis 16.00 Uhr an der Garderobe zwischen den Hörsälen 1a und 1b (Rostlaube)

mit


Check deutschsprachiger Bewerbungsunterlagen
mit Sabine Dietzsch vom Hochschulteam der Agentur für Arbeit

10.00 bis 14.00 Uhr
Raum KL 29/137
Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Sollte es an diesem Tag zu viele Interessent*innen für den Bewerbungsunterlagencheck geben, können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt ohne weiteres einen individuellen Gesprächstermin mit dem Hochschulteam vereinbaren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


HEUREKA!-Workshopangebot
von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
in Kooperation mit dem Career Service:

Gehaltstraining
Trainierin: Tina Groll

Interkulturelle Kommunikation und Arbeiten als Dolmetscher*in
Trainerin: Antje Karen Klambt

Teamentwicklung und Stressmanagement
Trainerin: Rhada Hammoudah

   

Die Veranstaltung "Heureka! Berufsperspektiven für Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen" wird im Rahmen des Mentoringprogrammes als Teil des Projekts "SUPPORT - Qualitätspakt für die Lehre" organisiert und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.
Vorlesungsverzeichnis
osa_logo_RGB_182x107