August Wilhelm von Schlegel-Gastprofessur für Poetik der Übersetzung

August Wilhelm von Schlegel

August Wilhelm von Schlegel

Seit dem Wintersemester 2007/2008 besteht am Peter-Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft die August-Wilhelm von Schlegel-Gastprofessur für Poetik der Übersetzung, die auf Anregung des Deutschen Übersetzerfonds eingerichtet wurde. Dieser ermöglicht die Dotation der Professur aus Mitteln des Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (BKM) und wählt gemeinsam mit Vertretern des Szondi-Institutes den jeweiligen Inhaber der Professur aus. Die Professur wird jeweils zum Wintersemester verliehen an renommierte Übersetzer der deutschsprachigen literarischen Öffentlichkeit.

Aufgabe der Professur ist die kritische Reflexion eigener und fremder Übersetzungsmethoden sowie die vergleichende Textanalyse (Original und Übersetzung, Übersetzungsvarianten). Zudem soll die Professur ein exponierter Ort der historischen Reflexion von Methoden und Theorien literarischen Übersetzens und der literatur- und kulturgeschichtlichen Relevanz des Übersetzens sein. August Wilhelm von Schlegel symbolisiert als Namenspatron der Professur einen solchen Anspruch. Er verband in seinem Schaffen philologische Forschung, eigene Dichtung und literarische Übersetzung.
Der Deutsche Übersetzerfonds und das Peter-Szondi-Institut verstehen die August-Wilhelm-Schlegel-Gastprofessur als einen markanten Schritt zu einer Aufwertung der literarischen Übersetzung als einer eigenständigen künstlerischen Leistung.

Wenn jedes Jahr im Wintersemester ein Vertreter oder eine Vertreterin der Zunft die Herausforderung annehmen wird, ästhetische, geschichtliche und methodische Probleme der Übersetzung mit Literaturstudenten zu diskutieren, soll damit zugleich der immer noch verbreiteten Unterschätzung des literarischen Übersetzens als eines zweitrangigen „Kunsthandwerks“ entgegengewirkt werden.

Die Einrichtung der Gastprofessur wurde durch den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien ermöglicht. Seit 2009 wird sie aus Mitteln der Kulturstiftung des Bundes gefördert. 

Die Dozentinnen und Dozenten der August Wilhelm von Schlegel-Gastprofessur:

Wintersemester 2018/2019 Gabriele Leupold
Wintersemester 2017/2018 Esther Kinsky
Wintersemester 2016/2017 Christian Hansen
Wintersemester 2015/2016 Frank Heibert
Wintersemester 2014/2015 Anne Birkenhauer
Wintersemester 2013/2014 Elisabeth Edl
Wintersemester 2012/2013 Rosemarie Tietze
Wintersemester 2011/2012 Olaf Kühl
Wintersemester 2010/2011 Susanne Lange
Wintersemester 2009/2010 Stefan Weidner
Wintersemester 2008/2009 Burkhart Kroeber
Wintersemester 2007/2008 Frank Günther

 

 

Schlagwörter

  • Frank Günther, Burkhart Kroeber, Stefan Weidner,