Springe direkt zu Inhalt

Professorin für Tanzwissenschaft Dr. Gabriele Brandstetter wird für ihre wissenschaftliche Leistung gewürdigt

Ehrendoktorwürde der Friedrich-Alexander-Universität für Prof. Dr. Gabriele Brandstetter

Ehrendoktorwürde der Friedrich-Alexander-Universität für Prof. Dr. Gabriele Brandstetter

Am 13. Januar 2022 verleiht die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg im Rahmen eines Festaktes die Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. Gabriele Brandstetter.

News vom 13.12.2021

Verleihung der Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. Gabriele Grandstetter am 13. Januar 2022

Prof. Dr. Gabriele Brandstetter, Professorin für Tanzwissenschaft an der Freien Universität Berlin, ist mit der Ehrendoktorwürde der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ausgezeichnet worden. Mit der Verleihung würdigt die Universität das Lebenswerk und die herausragende wissenschaftliche Leistung von Gabriele Brandstetter. Sie hat als Wissenschaftlerin das Fachgebiet Tanz- und Theaterwissenschaft in den vergangenen Jahrzehnten maßgeblich mitgeprägt mit einer Strahlkraft weit über die eigene Wissenschaftsgemeinde hinaus, hieß es in der Begründung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Gabriele Brandstetter habe insbesondere die Erforschung des Tanzes institutionalisiert und internationalisiert. Ihre Arbeiten zeichneten sich durch die innovative tanzwissenschaftliche Forschung an der Schnittstelle von Körperwissen und Bewegungsrepertoires aus sowie von kultureller Differenz und Kulturtransfer. Die Verleihung der Ehrendoktorwürde wird im Rahmen eines Festaktes am 13. Januar 2022 in Erlangen stattfinden.

1 / 12