Springe direkt zu Inhalt

Bewerbung und Zulassung

FU Berlin im Winter

FU Berlin im Winter
Bildquelle: Freie Universität Berlin

Bitte prüfen Sie vorab, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen!

Die wichtigste Zulassungsvoraussetzung ist der Abschluss eines Bachelorstudiengangs mit den folgenden Studienanteilen (Zulassungsordnung März 2017): ´

- mindestens 20 LP im Bereich der Linguistik und
- mindestens 20 LP im Bereich der germanistischen Literaturwissenschaft.

Weitere Zulassungsvoraussetzungen finden Sie hier.

Falls Sie diese Voraussetzungen nicht erfüllen, können Sie nicht zugelassen werden!

Menschen, die sich mit in Deutschland erworbenem Bachelor bewerben

Studierende, die ihre Studienberechtigung an einer Bildungseinrichtung in Deutschland erworben haben, bewerben sich direkt bei der FU.

Menschen mit im Ausland erworbenem Bachelor

Studierende, die ihren Hochschulabschluss im Ausland erworben haben, müssen sich über uni-assist bewerben, wobei eine Bewerbungsgebühr anfällt. Wichtig ist der Nachweis über Deutschkenntnisse auf DSH-Niveau. Bitte beachten Sie auch die Informationen der FU für internationale Studierende. 

Zur Bewerbungsfrist finden Sie hier die aktuellsten Informationen.

Wichtig: Bewerbungen von außerhalb der EU über uni-assist bitte unbedingt gleich zu Beginn der Bewerbungsphase hochladen! Sonst können Zulassungen ggf. erst so spät erfolgen, dass nicht mehr rechtzeitig ein Visum beschafft werden kann!

Zulassung

Die ausgewählten Personen erhalten einen schriftlichen Zulassungsbescheid. Hierin wird eine Frist mitgeteilt, innerhalb derer die Annahme des Studiengangs schriftlich zu bestätigen sowie die Immatrikulation im Immatrikulationsbüro vorzunehmen ist.

Detaillierte Informationen finden Sie unter FAQ.