Springe direkt zu Inhalt

Szondi-Tag 2023

10.02.2023 | 10:00 s.t. - 18:00

Aktualisiertes Programm

Liebe AVL-Angehörige,


hier nun die aktualisierte Version des Programms zum Szondi-Tag am 10.02.2023.

Wie schon bereits angekündigt, gibt die Monografie „Geistesarbeit. Eine Praxeologie der Geisteswissenschaften“ von Steffen Martus und Carlos Spoerhase einen zentralen Impuls für den diesjährigen Szondi-Tag.

Es geht dabei nicht um eine Exegese dieses Buches, sondern darum ausgehend von den Thesen der „Geistesarbeit“, die wesentlich am Werk Peter Szondis entwickelt werden, die Praktiken unseres Lernens, Lehrens und Forschens am Szondi-Institut zu reflektieren. D.h. die Kenntnis des kompletten Bandes ist NICHT Voraussetzung zur Teilnahme, für eine produktive Diskussion ist aber ein Blick in einzelne Kapitel hilfreich. Wir haben deshalb Scans mit kurzen Auszügen aus dem Band vorbereitet.

Nach Ihrer Anmeldung bis zum spätestens 1.2. erhalten Sie den Link zu den Scans.

Bitte melden Sie sich für die Scans und für einen bessere mit Namen und Mail-Adresse an: https://box.fu-berlin.de/s/tr8qkPwzB4dQfR8?path=%2FWorkshops%20Anmeldung

 

Wir beginnen am 10. Februar 2023 um 10 s.t. mit Workshops am Szondi-Institut. Alle Workshops werden parallel stattfinden.

Für die gemeinsame Mittagspause möchten wir ein Buffet in der Institutsküche aufbauen. Wir freuen uns, wenn Sie Etwas zum Teilen mitbringen.

Um auch hier besser planen zu können, haben wir eine Tabelle eingerichtet, in die Sie Ihre Buffetbeiträge eintragen können: https://box.fu-berlin.de/s/tr8qkPwzB4dQfR8?path=%2F

In der Mittagspause können auch in Raum JK 28/222 die Ergebnisse der studentischen Projekte des Seminars „Zeugnisse des Krieges“ angesehen und angehört werden.

Am Nachmittag steigen wir dann in die Diskussion mit Steffen Martus und Carlos Spoerhase ein.

Fünf Institutsmitglieder und eine Studentin der HU werden dafür knappe Statements von 5-10 Minuten zur „Geistesarbeit“ vorstellen, über die wir gemeinsam mit Steffen Martus und Carlos Spoerhase diskutieren.

Den Tag beschließt ein gemeinsamer Besuch in der „Luise“, für den Sie sich bitte bei Cornelia Colsman  (cornelia.colsman@fu-berlin.de)  anmelden.

Wir freuen uns auf den Szondi-Tag!

 

Ihre und Eure

 

FSI AVL, Marina Sivak und Susanne Strätling

Zeit & Ort

10.02.2023 | 10:00 s.t. - 18:00

Räume im Peter Szondi-Institut (Workshop vormittags 10:00 - 11:30)
Seminarzentrum L 113 (Plenum und Diskussion nachmittags)
Luise (Abends ab 19:00)