Springe direkt zu Inhalt

Edition AVL

Die Edition AVL Berlin wurde 2003 ins Leben gerufen.

In sorgfältig gestalteten und großzügig ausgestatteten Taschenbüchern zu günstigen Preisen erscheinen Texte, die am Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der Freien Universität Berlin entstanden sind.

 

auto reverse

Vol. 1: Etgar Keret, auto reverse, 2005

 

literature to go

Vol. 2: Feridun Zaimoglu, Literature to go, 2008

 

Vol. 3: Daniel Kehlmann & Adam Thirlwell, The Book of Zinik—A Collective Experiment, 2011

 

Vol. 4: Kunstkomparatistik- Beiträge von Christian Benne, Bernd Blaschke, Hanno Ehrlicher, Boris Roman Gibhardt, Karin Gludovatz, Richard Grasshoff, Gabriele Guerra, Dino Heicker, Franck Hofmann, Dirck Linck, Thomas Nehrlich, Brian Poole, Regine Strätling, Daniel Weidner, Friederike Wißmann, Volker Woltersdorff alias Lore Logorrhöe und Maria Zinfert zum Gedenken an Gert Mattenklott mit einer Rede von Eberhard Lämmert und einem Verzeichnis der Schriften von Gert Mattenklott, 2011


Vol. 5: David Hinton,  Ancient Chinese Poetry Reinvented in Modern Berlin


Vol. 6: Viktor Jerofejew,  Writing as the Unhuman Revolution


Vol. 7: Teresa Präauer, Poetische Ornithologie