Propädeutikum: 2000 Jahre Ovid. Das Werk und seine Kontexte

20.02.2017 - 03.04.2017

Am 20.02.2017 wird das 6. Literaturwissenschaftliche Propädeutikum "2000 Jahre Ovid. Das Werk und seine Kontexte" mit einem Vortrag von Prof. Dr. Melanie Möller zum Thema "Elegiendichtung: Amores" eröffnet. Das Propädeutikum richtet sich an Schüler/innen der Oberstufe, steht aber allen Interessierten offen. Anmelden können Sie sich unter

lateinprop@klassphil.fu-berlin.de

Direktlink zu dem internen Bereich des aktuellen Propädeutikums (mit begleitendem Material zur Reihe):
Interner Bereich

Alle Termine im Überblick:

20.2.17

Elegiendichtung: Amores 

(Prof. Dr. Melanie Möller)

27.2.17

Ovids Heroides und die griechische Tragödie

(Sandra Erker)

6.3.17

Die Kunst der Liebe: Ars amatoria und Remedia

amoris (Yannick Spies)

13.3.17

Ovids Metamorphosen und das griechische Epos

(Prof. Dr. Gyburg Uhlmann)

20.3.17

Mythos und Metamorphose

(Vera Engels)

27.3.17

Kalenderdichtung: Die Fasti

(Christian Badura)

3.4.17

Aus dem Exil: Tristia und Epistulae ex Ponto 

(Prof. Dr. Bernd Roling)

Zeit & Ort

20.02.2017 - 03.04.2017

Hörsaal 1a
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin