Dr. Tobias Uhle (Ludwig-Maximilians-Universität München): "Die Unkörperlichkeit der Seele. Argumentationsstrategien in Claudianus Mamertus' De statu animae"

05.05.2017 | 14:00 c.t. - 16:00

Im Rahmen des Forschungskolloquiums der Klassischen Gräzistik (Prof. Dr. Gyburg Uhlmann) spricht Dr. Tobias Uhle (Ludwig-Maximilians-Universität München) zu dem Thema:

"Die Unkörperlichkeit der Seele. Argumentationsstrategien in Claudianus Mamertus' De statu animae"

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Hinweis: Bitte beachten Sie den für diesen Gastvortrag abweichenden Sitzungstermin und Veranstaltungsort des Forschungskolloquiums.


Weitere Veranstaltungen und Aktivitäten der Klassischen Gräzistik finden Sie unter: 

http://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/we02/griechisch/graezistik/Veranstaltungen/index.html 



Zeit & Ort

05.05.2017 | 14:00 c.t. - 16:00

Sitzungsraum der Villa des SFB 980 "Episteme in Bewegung", Schwendenerstr. 8, 14195 Berlin