Studientag: Prof. Dr. John Magee (University of Toronto) zur Überlieferungsgeschichte von Boethius' logischen Schriften

03.02.2017 | 10:00 c.t. - 14:00

Als Gast der Klassischen Gräzistik am Institut für Griechische und Lateinische Philologie sowie im Sonderforschungsbereich 980 spricht Herr Prof. Dr. John Magee (University of Toronto) im Rahmen eines Studientags zu:

"Überlieferungsgeschichte von Boethius' logischen Schriften"

Die Veranstaltung wird organisiert von dem Teilprojekt A 04: "Prozesse der Traditionsbildung in der De interpretatione-Kommentierung der Spätantike" (Leitung: Prof. Dr. Gyburg Uhlmann) des Sonderforschungsbereich 980 "Episteme in Bewegung".

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.


Eine laufend aktualisierte Übersicht über das Veranstaltungsangebot der Klassischen Gräzistik finden Sie unter: 

http://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/we02/griechisch/graezistik/Veranstaltungen/index.html 


Zum Teilprojekt A 04 "Prozesse der Traditionsbildung in der De interpretatione-Kommentierung der Spätantike" (Leitung: Prof. Dr. Gyburg Uhlmann) des Sonderforschungsbereich 980 "Episteme in Bewegung":

http://www.sfb-episteme.de/teilprojekte/sagen/A04/index.html

Zeit & Ort

03.02.2017 | 10:00 c.t. - 14:00

Sitzungssaal des SFB 980 "Episteme in Bewegung"
Schwendenerstr. 8
14195 Berlin