Springe direkt zu Inhalt

Julia Fertig

Institut / Einrichtungen:

Fachgebiet / Arbeitsbereich:

Archivästhetik und -pragmatik im Moskauer Konzeptualismus

Doktorandin

Adresse
Grunewaldstraße 34
12165 Berlin

Archivästhetik und -pragmatik des Moskauer Konzeptualismus

Das Dissertationsprojekt wird einen Beitrag zur Archiv- und Gedächtnisdebatte am Beispiel einer ästhetischen Praxis leisten, die sich in vielfältiger Weise mit dem Thema der “Selbst- und Fremdarchivierung” unter den Bedingungen der gesellschaftlichen und künstle­ri­schen Marginalisiertheit und des Übergangs zur “offiziellen Kanonisierung” beschäftigt.

Methodische Leitbegriffe sind der “archival turn” bzw. die “Archivologie”.

Deutsche Forschungsgemeinschaft