Springe direkt zu Inhalt

studentische Mitarbeit im Simulationspersonenprogramm der Charité Universitätsmedizin

News vom 21.06.2022

Das Simulationspersonenprogramm der Charité Universitätsmedizin /
Prodekanat für Studium und Lehre – Team Spezielle Lehrformate
sucht zum 15.08.2022 eine*n studentische*n Mitarbeiter*in
mit 40 Stunden pro Monat Vergütung nach TV Stud III

Erwünscht:
Interesse an dem Themenkomplex „soziale und kommunikative Kompetenzen“ und der Frage, wie sich diese mit Hilfe der Methode „SP“ didaktisch vermitteln lassen. Gerne: eigene schauspielerische und/o-der pädagogische Erfahrungen; Kenntnisse in ACCESS, SPSS und/oder Endnote wären von Vorteil. Fle-xible Arbeitszeiten sind erwünscht. Da unsere Arbeitsprozesse komplex sind und viel Einarbeitung be-nötigen, sind wir an einer längeren Zusammenarbeit (mind. 1-1,5 Jahre) interessiert.

Weitere Informationen finden Sie hier.

3 / 33
Vorlesungsverzeichnis
osa_logo_RGB_182x107