Deutschlandradio Wissen sendet die Vorträge aus der Ringvorlesung "Languages of Emotion: Sprache, Kultur, Gesellschaft"

News vom 09.08.2012

Die Ringvorlesung, eine Veranstaltung des Clusters Languages of Emotion und des Instituts für Philosophie, wurde im Rahmen des "Offenen Hörsaals" der Freien Universität im Wintersemester 2011/2012 gehalten. Konzeption: Prof. Dr. Gunter Gebauer.

Acht Vorträge wurden jeweils um 20 Uhr in der Reihe Hörsaal des Senders Deutschlandradio gesendet und sind jetzt auf der Seite von Deutschlandradio Wissen nachhörbar.

Folgende Beiträge können nachgehört werden:

Prof. Dr. Winfried Menninghaus (Literaturwissenschaft)
Die Lust am Ekelhaften

Prof. Dr. Christian von Scheve (Soziologie)
Angst und Ärger:.Dimensionen sozialer Ungleichheit

Prof. Dr. Hilge Landweer (Philosophie)
Der Sinn für Angemessenheit. Normative Orientierungen

Dr. Regine Herbrik und Prof. Dr. Hubert Knoblauch (Soziologie, TU) 
Die Emotionalisierung der Religion

Prof. Dr. Katja Liebal<(Evolutionäre Psychologie):
Mitgefühl bei Menschenaffen

Prof. Dr. Stefan Koelsch (Musikspychologie)
Die Macht der Musik

Prof. Dr. Ulla Haselstein (Amerikanistik)
"Coolness"

Prof. Dr. Dominik Perler (Philosophie):
Die Kraft der Definition

 

4 / 16