Springe direkt zu Inhalt

Barbara Krischer

Dozentin, Schwerpunkt MINT-Fächer und BA Sonderpädagogik

Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften

Institut für Deutsche und Niederländische Philologie

Deutsch als Zweitsprache / Sprachbildung

Dozentin, Schwerpunkt MINT-Fächer und BA Sonderpädagogik

Adresse
Habelschwerdter Allee 45
Raum KL 24/124
14195 Berlin

Sprechstunde

in der VL-Zeit (WiSe 2020/21):

  • bis 13.11.2020: Webex-Meeting mittwochs, 17 Uhr (ohne Anmeldung)
  • ab 16.11.2020: N.N.

in der VL-freien Zeit: nach Vereinbarung per E-Mail

Bitte geben Sie in jeder Mail das Semester und die Lehrveranstaltungsnummer an, auf die sich Ihre Frage bezieht (z.B. SoSe 2020, LV 17144).

aktuelle Lehrveranstaltungen

Seit SoSe 2015:

Vom WiSe 2008/09-WiSe 2014/15:

  • Deutsch als Zweitsprache – Grundmodul Bachelor (Vorlesung und vertiefende Übungen)
  • Deutsch als Zweitsprache - Aufbaumodul Master (Seminare und fächergruppenspezifische Übungen)

Workshops und Fort- / Weiterbildungen: siehe Publikationen

Aufsätze    Herausgeberschaft     Vorträge     Workshops, Fort-/Weiterbildungen     Sonstige  

Aufsätze

2007: "Hilfe! Der Text ist zu schwer! Typische sprachliche Stolpersteine in Fachtexten – und wie man sie umgeht". In: Lernchancen. Alle Schüler fördern, 59/2007; 8 Seiten.

2005:

Vier Kapitel in: Rösch, Heidi (Hrsg.): Deutsch als Zweitsprache. Mitsprache. Sprachförderung in der Sekundarstufe I. Grundlagen, Übungsideen, Kopiervorlagen, Schroedel, 2005:

    • "DaZ und Fachsprache", S. 48-52.
    • "Fachunterricht Geschichte und Sozialwissenschaften", S. 84-87.
    • "Wortschatz und Wortbildung", S. 100-106.
    • "DaZ im Fachunterricht: Geschichte und Sozialwissenschaften", S. 184-190.

"Rahmenstoffpläne für das Fach Englisch an den Studienkollegs auf drei Niveaustufen (beginners, intermediate learners, advanced learners)". In: Lernen und Lehren X. Zeitschrift zur Pädagogik und Didaktik studienvorbereitender Kurse für Ausländer, Potsdam 2005.

2004:

"Die DSH und die Feststellungsprüfung im Fach DaF – Kurzinformationen zu den Studienkollegs in der Bundesrepublik Deutschland". In: Casper-Hehne, Hiltraud; Koreik, Uwe (Hrsg.): DSH und TestDaF als hochschulbezogene Prüfungssysteme für Deutsch als Fremdsprache. Standortbestimmungen und Entwicklungslinien, Schneider Verlag Hohengehren, 2004; 6 Seiten.

"Die Förderung der Fertigkeit Schreiben am Studienkolleg der FU Berlin anhand des ‘Curriculums für die Vorbereitung auf wissenschaftliches Schreiben’ von Angelika Steets (in Zusammenarbeit mit der Projektgruppe Schreibcurriculum 1999/2000, Erprobungsfassung)". In: Materialien Deutsch als Fremdsprache, Heft 69, Fachverband Deutsch als Fremdsprache (Hrsg.), Regensburg 2004, 8 Seiten.

2003:

"Schreibprozesse fördern und reflektieren". In: Berliner Landesinstitut für Schule und Medien (Hrsg.): Schriftsprachliche Kompetenz in der Sekundarstufe. Fachtagung zu Deutsch als Zweitsprache. Dokumentation. Berlin, November 2003; 17 Seiten.

"Planungsmodell zur Vermittlung der Fachsprache Wirtschaft". In: Materialien Deutsch als Fremdsprache, Heft 70, Fachverband Deutsch als Fremdsprache (Hrsg.), Regensburg 2003; 38 Seiten.

2002:

"Schreiben - aber wie? Ein Planungsmodell". In: Info DaF (Informationen Deutsch als Fremdsprache) Nr. 5, Oktober 2002, DAAD und FaDaF (Hrsg.); 26 Seiten.

"Die Rolle des Schreibens im Fremdsprachenunterricht (DaF) - geschichtliche Betrachtungen und praktische Beispiele". In: Materialien Deutsch als Fremdsprache, Heft 63: Deutsch als Fremdsprache am Studienkolleg. Unterrichtspraxis, Tests, Evaluation. Hrsg. R. Schreiber, Fachverband Deutsch als Fremdsprache, Regensburg 2002; 33 Seiten.

2001:

(gemeinsam mit Grieshaber, W.) "Anforderungsprofile in der DaF-, DaZ-, DaM-Ausbildung. Berufsqualifikation: Beschreibung des Themenschwerpunkts 3 der 29. Jahrestagung Deutsch als Fremdsprache in Kiel". In: Info DaF 5, Oktober 2001; 4 Seiten.

(gemeinsam mit Grieshaber, W.) "Anforderungsprofile in der DaF-, DaZ-, DaM-Ausbildung. Berufsqualifikation: Beschreibung des Themenschwerpunkts 3 der 29. Jahrestagung Deutsch als Fremdsprache in Kiel". In: fadaf aktuell 2-2001, Juni 2001; 3 Seiten.

(gemeinsam mit Casper-Hehne, H.; Müller-Küppers, E.; Welter, W.; Wintermann, B., u.a.) "DSH Handbuch für Prüferinnen und Prüfer", Fachverband Deutsch als Fremdsprache, Münster, Mai 2001.

2000:

"Schlüsselqualifikation Schreiben. Überlegungen zum Textproduktionsprozess in Mutter- und Fremdsprache und Auflistung von Übungsverfahren zur Förderung der Schreibfertigkeit in der L2". In: Zielsprache Deutsch, Heft 2/3 2000; 9 Seiten.

"Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Zweitsprache, Deutsch als Muttersprache: Beschreibung des Themenschwerpunkts 1 der 28. Jahrestagung Deutsch als Fremdsprache in Dortmund". In: Info DaF Nr. 6, DAAD, Dezember 2000; 4 Seiten.

(gemeinsam mit Rupprecht S. Baur) "Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Zweitsprache, Deutsch als Muttersprache: Beschreibung des Themenschwerpunkts 1 der 28. Jahrestagung Deutsch als Fremdsprache in Dortmund". In: fadaf aktuell, Juni 2000; 3 Seiten.

"Üben, Testen, Prüfen im Englischunterricht". In: Lernen und Lehren X. Zeitschrift zur Pädagogik und Didaktik studienvorbereitender Kurse für Ausländer, Zittau / Görlitz , Heft 6, Oktober 2000; 8 Seiten.

1998: "Planungsmodell: Sach- und Fachtexte im DaF-Unterricht". In: Materialien Deutsch als Fremdsprache, Heft 47, Fachverband Deutsch als Fremdsprache, Regensburg 1998; 14 Seiten.

1996: "Entwicklung des Leseverständnisses im Englischunterricht". In: Lernen und Lehren X. Zeitschrift zur Pädagogik und Didaktik studienvorbereitender Kurse für Ausländer, Heft 43, Berlin 1996; 11 Seiten.

1992:

"Deutsch als Zielsprache. Fundgrube - Grammatik für Anfänger". Pädagogisches Zentrum Berlin 1992; 73 Seiten.

"Theodor Weißenborn: Der Sprung ins Ungewisse. Eine Unterrichtsreihe für Sprachförderkurse der achten Jahrgangsstufe". Pädagogisches Zentrum Berlin 1992; 81 Seiten.

"Dokumentation Deutsch als Zielsprache. Lehrwerke für die Sekundarstufen I und II". Pädagogisches Zentrum Berlin 1992; 26 Seiten.

Herausgeberschaft

Chlosta, Christoph; Krischer, Barbara; Leder, Gabriela (Hrsg.): Auf neuen Wegen, Deutsch als Fremdsprache in Forschung und Praxis. 35. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache an der FU Berlin 2007. Band 79, Universitätsdrucke Göttingen, 2008.

Vorträge

10/2010: Vortrag beim Tag der Sprachförderung (GEW): Zweitsprachförderung im sozialen Kontext: Kompetente Sprachförderung – was fehlt? Was brauchen Pädagoginnen an Aus-, Fort- und Weiterbildung für die Sprachförderung: "Vorstellung der BA- und MA-DaZ-Module an der FU Berlin"

11/2004: Gastvortrag am Studiengebiet der FU Berlin im Rahmen des Seminars "Begleitseminar zur Vorbereitung, Durchführung und Evaluierung der One-to-One-Tutorien" (Leitung: Frau Karin Schmidt) zum Thema: "Die Förderung der Fertigkeit Schreiben im DaF-Unterricht mit ausländischen Studierenden: Vorstellung eines Planungsmodells“

04/2004: Bundestagung der Englischlehrer an Studienkollegs: Vorstellung eines Curriculums für das Fach Englisch auf drei Niveaustufen

02/2003: Vortrag auf der Tagung Deutsch als Fremdsprache an den Studienkollegs (Aachen): "Schreiben - aber wie? Ein Planungsmodell"

11/2002: Gastvortrag an der HU Berlin: Kolloquium Deutsch als Fremdsprache (Leitung: Prof. Dr. Handwerker): "Auf- und Ausbau der Fachsprache Wirtschaft"

06/2002:

Gastvortrag anlässlich des 27. Internationalen Hochschulferienkurses für Deutschlehrkräfte (Landeskunde und Methodik) an der HU zu Berlin. Motto: "Das neue Berlin - Annäherung an eine Metropole". Thema des Vortrags: "Wege zur Textproduktion in der Fremdsprache"

Vortrag im Studiengebiet DaF an der FU Berlin: "Leistungsmessung im Fach DaF am Studienkolleg der FU Berlin" im Rahmen des Proseminars (Leitung: Karin Schmidt): "Leistungsevaluation im DaF-Unterricht"

05/2002:

Vortrag auf der Fachkonferenz "Deutsch als Fremdsprache" am Sprachenzentrum der Humboldt Universität zu Berlin: "Wege zur Textproduktion in der Fremdsprache"

Vortrag auf der regionalen Fachkonferenz "Deutsch als Zweitsprache" in Lichtenberg-Hohenschönhausen: "Förderung der Fertigkeit 'Schreiben' für Schülerinnen und Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache"

Vortrag auf der 30. Jahrestagung Deutsch als Fremdsprache, Fachverband DaF: Vorstellung eines Planungsmodells "Fachsprache Wirtschaft", München

04/2002: Vortrag auf der 4. Regionalen Fachkonferenz "Deutsch als Zweitsprache" der Region 1 (Mitte): "Förderung der Fertigkeit 'Schreiben' für Schülerinnen und Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache"

02/2002: Vortrag auf der 3. Regionalen Fachkonferenz "Deutsch als Zweitsprache" der Region 12 (Reinickendorf): Workshop: "Förderung der Fertigkeit 'Schreiben' für Schülerinnen und Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache"

11/2000:

Gastvortrag an der HU Berlin: Kolloquium: Deutsch als Fremdsprache (Leitung: Prof. Dr. Handwerker): "Förderung der Schreibfertigkeit in der L2"

Gastvortrag an der TU Berlin: Seminar: Zweitsprachenerwerbsforschung (Seminarleitung: PD Dr. Tesch): "Schlüsselqualifikation Schreiben: Förderung der Schreibfertigkeit in der L2"

09/2000: Bundestagung der DaF-Lehrer an Studienkollegs vom 14.-16.9.00 in Münster: Vortrag: "Schlüsselqualifikation Schreiben: Überlegungen zum Textproduktionsprozess in Mutter- und Fremdsprache und Präsentation von Übungsverfahren zur Förderung der Schreibfertigkeit in der L2"

03/1999: 8. Göttinger Fachtagung: Sprachlehrzentrum der Universität Göttingen: Vortrag: "Leistungsmessung an allgemeinbildenden Schulen und am Studienkolleg im Fach Englisch"

06/1997: 25. Jahrestagung Deutsch als Fremdsprache in Mainz: Vortrag: "Vorstellung eines Planungsmodells für die Arbeit mit Sach- und Fachtexten im DaF-Unterricht"

03/1997: Fachtagung Englisch an Studienkollegs der Bundesrepublik Deutschland in Aachen: Vortrag: "Wirtschaftsenglisch im W-Kurs des Studienkollegs der FU Berlin"

03/1995: Fachtagung Englisch an Studienkollegs der Bundesrepublik Deutschland in Nordhausen: Vortrag: "Entwicklung des Leseverständnisses im Englischunterricht an Studienkollegs"

Workshops und Fort-/Weiterbildungen

WiSe 2013-2015: Durchführung der FUMQua – Qualifizierung von Mentor*innen – Pilotprojekt zum Praxissemester an der Freien Universität Berlin; Modul: Deutsch als Zweitsprache

04/2010: Im Auftrag des international house Berlin (PROLOG): Mitarbeit im Ausbildungslehrgang für Integrationslehrer*innen Deutsch als Zweitsprache: Modul: "Die Fertigkeit Lesen im DaZ-Unterricht"

11/2009: Im Auftrag des international house Berlin (PROLOG): Mitarbeit im Ausbildungslehrgang für Integrationslehrer*innen Deutsch als Zweitsprache: Modul: "Fehler und der Umgang mit Fehlern im DaZ-Unterricht"

10/2009: Im Auftrag des international house Berlin (PROLOG): Mitarbeit im Ausbildungslehrgang für Integrationslehrer*innen Deutsch als Zweitsprache: Modul: "Fertigkeit Schreiben im DaZ-Unterricht"

04/2009: Im Auftrag des international house Berlin (PROLOG): Mitarbeit im Ausbildungslehrgang für Integrationslehrer*innen Deutsch als Zweitsprache: Modul: "Fertigkeit Lesen im DaZ-Unterricht"

08/09/2008: Im Auftrag des international house Berlin (PROLOG): Mitarbeit im Ausbildungslehrgang für Integrationslehrer*innen Deutsch als Zweitsprache: Modul: "Kombinierte Fertigkeiten Hören und Sprechen im DaZ-Unterricht"

01/2008: Im Auftrag des international house Berlin (PROLOG): Mitarbeit im Ausbildungslehrgang für Integrationslehrer*innen Deutsch als Zweitsprache: Module: "Kombinierte Fertigkeiten Lesen und Schreiben im DaZ-Unterricht"

10/2007:

Im Auftrag der RAA (Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie): Ausbildung von studentischen Förderlehrer/inne/n innerhalb des Sprint-Projekts: Workshop: "Methoden der Textentlastung, Förderung der Lesefähigkeit, Integration von fachsprachlichen Elementen in den Fachunterricht“

Im Auftrag des international house Berlin (PROLOG): Mitarbeit im Ausbildungslehrgang für Integrationslehrer/innen Deutsch als Zweitsprache: Modul: "Der junge DaZ-Lerner"

WiSe 2003/04-2007: Im Auftrag der FU Berlin: Pro-Seminar: "Zielsprache Deutsch. Zur Didaktik und Methodik des Deutschen als Zweitsprache"

01/2007: Mitwirkung bei den Berliner DaZ-Tagen: Durchführung der Workshops "DaZ-Grundprinzipien" und "Integration der Vermittlung von Fachsprache in den Fachunterricht"

12/2006: Studientag an der Thürigen-Oberschule (Mahrzahn): Durchführung der Workshops "Die Integration fachsprachlicher Elemente in den Fachunterricht“ und "Methoden der Textentlastung und Förderung der Lesekompetenz in der Zweitsprache"

11/2006: Workshop an der Elisabeth-Oberschule Berlin: DaZ: "Methoden der Textentlastung“

02/2006: Mitwirkung bei den Berliner DaZ-Tagen: Durchführung eines Workshops "Methoden der Textentlastung"

10/2003: Im Auftrag des LISUM: Mitarbeit bei der Fachtagung "Obwohl ich verstehe und auch spreche...": Workshop zum Thema: "Schreibprozesse fördern und reflektieren" (4 Doppelstunden), 2 Tage

07/08/2003: Im Auftrag des Sprachenzentrums der HU Berlin: Organisation und Durchführung eines Workshops (einschließlich Gastvortrag) im Rahmen des 28. Internationalen Hochschulferienkurses für Deutschlehrkräfte aus verschiedenen Ländern (Landeskundeund Methodik) an der HU zu Berlin: Motto: "Blickwechsel Berlin interaktiv". Thema des Vortrags: "Wege zur Textproduktion". Workshop: Erarbeitung von gruppenspezifischen Unterrichtsmaterialien zur Förderung der Fertigkeit "Schreiben" in der Sekundarstufe

WiSe 2002-2006: Im Auftrag des LISUM und der TUB: Mitarbeit in der Weiterbildung "Deutsch als Zweitsprache" im Rahmen des von der TU Berlin und dem LISUM organisierten weiterbildenden Jahreskurses "DaZ für Lehrkräfte an Oberschulen der Berliner Schule"; Themen: Diagnostik der Lernersprache, Entwicklung grammatischer Eingreifmodelle, DaZ-Prinzipien, Arbeit mit Texten im Fachunterricht, Textentlastungsverfahren, Integration fachsprachlicher Elemente in den Fachunterricht, Gestaltung von Leseprozessen, Förderung und Reflexion von Schreibprozessen, Vorstellung von Planungsmodellen zum Unterricht mit Sach- bzw. Fachtexten u.v.m. (4 SWS)

10/2002: Im Auftrag des PAD und des LISUM: Durchführung von Lehrerfortbildungsseminaren für ausländische Deutschlehrkräfte (MOE-Staaten) mit Schulbesuchen und Hospitationen

SoSe 2001-WiSe 2002: Im Auftrag des LISUM und der TUB: Mitarbeit in der Weiterbildung "Deutsch als Zweitsprache": Weiterbildender Lehrgang "DaZ für Grundschullehrkräfte der Berliner Schule" (2 SWS)

11/2000:

Im Auftrag des PAD und des Berliner Landesinstituts für Schule und Medien (LISUM): Durchführung von Lehrerfortbildungsveranstaltungen für ausländische DaF-Lehrer*innen (MOE-Staaten)

Im Auftrag des PAD und des LISUM: Durchführung von Lehrerfortbildungsseminaren für ausländische Deutschlehrkräfte mit Schulbesuchen und Hospitationen

03/2000: Im Auftrag des PAD und des BIL: Durchführung von Lehrerfortbildungsseminaren für ausländische Deutschlehrkräfte mit Schulbesuchen und Hospitationen

03/1999: Im Auftrag des PAD und des BIL: Durchführung von Lehrerfortbildungsveranstaltungen für DaF-Lehrer*innen aus Staaten der EU und MOE-Staaten

11/1998: Im Auftrag des PAD und des BIL: Durchführung von Lehrerfortbildungsveranstaltungen für DaF-Lehrer*innen aus GUS-Staaten und Südamerika

10/1997: Mitarbeit an dem Europaprojekt in Trento / Italien: Erarbeitung von multimedialen Lehrmaterialien in deutscher und italienischer Sprache - Leonardo da Vinci: Erarbeitung eines Kapitels des binnendifferenzierten fachsprachlichen Selbstlernkurses (CD ROM) auf verschiedenen Niveaustufen (Texte, Übungsapparat, Lösungsteil)

10/1996: Im Auftrag des PAD und des BIL: Durchführung einer Lehrerfortbildungsveranstaltung für DaF-Lehrer*innen aus Großbritannien

12/1995: Im Auftrag des PAD und des Berliner Instituts für Lehrerfort- und -weiterbildung und Schulentwicklung (BIL): Durchführung von Lehrerfortbildungsveranstaltungen für DaF-Lehrer*innen aus MOE-Staaten

07/1993: Im Auftrag des Goethe-Instituts Berlin: Durchführung von Lehrerfortbildungsveranstaltungen für DaF-Lehrer*innen aus MOE-Staaten

Sonstige

Rezension zu: "Klipp und Klar. Übungsgrammatik Grundstufe Deutsch" von C. Fandrych und U. Tallowitz. In: Zielsprache Deutsch, Heft 4 2000; 2 Seiten

Schlagwörter

  • Anerkennung
  • Anerkennungsbeauftragte