Bildstreifen Forschung

Experimentelle Linguistik und Korpuslinguistik am ZEUS

In den Linguistischen Laboren am Interdisziplinären Zentrum Europäische Sprachen untersuchen wir Strukturen, Verwendung und mentale Repräsentation von Sprache mit verschiedenen empirischen Methoden.

Brain Language Laboratory (Friedemann Pulvermüller)

Brain Language Laboratory (Friedemann Pulvermüller)

Unsere Forschung im "Brain Language Laboratory" konzentriert sich auf die Mechanismen im Gehirn, die Sprache ermöglichen und auf Sprachtherapie.

Labor für Experimentelle Linguistik

Labor für Experimentelle Linguistik

Das Labor für Experimentelle Linguistik (LabEx) ist ein Forschungslabor am Institut für Romanische Philologie an der Freien Universität Berlin. Wir verbinden theoretische und experimentelle Forschung und richten unser Augenmerk vor allem auf die romanischen Sprachen.

Computerlinguistisches Labor

Computerlinguistisches Labor

Die Arbeitsgruppe Deut­sche Gram­ma­tik be­schäf­tigt sich haupt­säch­lich mit der em­pi­risch ge­nau­en Be­schrei­bung des Deut­schen im Rah­men der HPSG. Die Forschung ist dabei nicht auf das Deut­sche be­schränkt.

Korpuslinguistische Laboratorien

Korpuslinguistische Laboratorien

E-Learning zur Korpuslinguistik

E-Learning zur Korpuslinguistik

  • Online-Tutorium Korpuslinguistik (Susanne Flach)
    Lernziel ist die eigenständige Nutzung von CQP. Das Tutorium besteht aus einer Reihe von zwei- bis fünfminütigen Clips, die zu thematischen Folgen zusammenfasst sind.
  • Textdaten Romanistik (Annette Gerstenberg)
    In diesem Wiki finden Studierende der Romanistik digitalisierte und online verfügbare Texte und Textsammlungen.