Springe direkt zu Inhalt

Informationen für Studierende zum aktuellen Semester

Geschäftsführung Begrüßung WS 2022/23

Liebe Studierende, liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach zwei pandemiebedingt eingeschränkt verlaufenen Jahren scheinen wir im gegenwärtigen Wintersemester endlich wieder zu den ‚alten Zeiten‘ zurückgekehrt zu sein. Die Seminare und die Gänge der Institute sind gut gefüllt, die Mensa versorgt wieder große Mengen von Essensanwärter:innen, und noch droht keine erneute Schließung der Universität oder ein Übergang in den Online- bzw. Hybrid-Unterricht. Das ist wohltuend und höchst erfreulich, und ich hoffe, dass Sie diesen Zustand so gut wie möglich für sich nutzen können. Zugleich ist daran zu erinnern, dass die Pandemie nicht vorüber ist und ihren Tribut fordert: Die Zahlen von Covid-Infektionen und -Erkrankungen sind nach wie vor hoch und auch an der Universität spürbar. Schließlich sind in den letzten Semestern Defizite entstanden, die sich allmählich bemerkbar machen und welche die Dozent:innen nach Kräften bemüht sind abzubauen und zugleich nicht immer erkennen können. Vor diesem Hintergrund bitte ich Sie, alle Vorteile des Präsenzunterrichts zu ergreifen, Fragen zu stellen und Unverständnis zu bekunden, wo Sie es empfinden, und zugleich die Hilfsangebote anzunehmen, die wir Ihnen in Form von Mentoring, Schreibworkshops oder psychologischer Beratung zur Verfügung stellen. In diesem Sinne wünsche ich uns allen eine schöne und produktive Vorlesungszeit!