Springe direkt zu Inhalt

Aktuelle Informationen zum Sommersemester 2022

Begrüßung zum Sommersemester 2022

 Als Geschäftsführende Direktorin begrüße ich Sie herzlich zum Sommersemester 2022. Nach einem wieder durch Online-Lehre unterbrochenen Wintersemester freuen wir uns sehr auf eine Zusammenarbeit im Präsenzmodus. Bereits im vergangenen Wintersemester haben die an unserem Institut und unserem Fachbereich lehrenden Kolleg:innen vielfach das Gespräch mit Ihnen gesucht, um zu erfahren, wie es Ihnen mit den pandemiebedingten Einschränkungen ergangen ist. Das Feedback ist differenziert ausgefallen: Die Einstellungen zur Online-Lehre sind unterschiedlich. Während sie von einigen als sehr belastend empfunden wird, sehen andere auch Vorzüge. Wir Lehrende hoffen aber Sie überzeugen und erfahren lassen zu können, dass ein Universitätsstudium analog absolviert werden muss. In diesem Zusammenhang möchte ich Sie sehr herzlich zum Campustag unseres Instituts am 27. April von 10.00-16.00 Uhr einladen, der Ihnen vielfältige Informationen über das Studium vermittelt und Gelegenheiten zur Begegnung und zum Austausch bietet. Auch sind unter anderem eine Bibliotheksführung und ein Campustag vorgesehen: https://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/we04/aedls/termine/campustag.html.

Bitte beachten Sie schließlich, dass in den Innenräumen unserer Universität bis auf Weiteres immer noch die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske gilt. Ich wünsche uns allen ein erkenntnis- und erlebnisreiches Sommersemester.

Prof. Dr. Jutta Eming


Einladung zum Campustag der Deutschen Philologie am 27. April


Liebe Studierende der Deutschen Philologie,

wir freuen uns, dass endlich das Leben wieder auf den Campus zurückkehrt. Deshalb laden wir euch im Namen des Instituts für Deutsche und Niederländische Philologie herzlich ein, am 27. April zwischen 10 und 16 Uhr den Campus mit uns wiederzuentdecken.

Was erwartet euch? Es gibt leckere Waffeln und Getränke im Innenhof hinter dem Café GE-RO-MAT (JK 30/140) in der Rostlaube. Dort habt ihr die Chance, euch mit euren Kommiliton*innen auszutauschen, studentische Gremien und Initiativen kennenzulernen und eure Fragen zur Studienorganisation an die Mitarbeiterinnen des Mentoringbüros und studentischen Mentor*innen zu stellen.

Falls ihr noch Tipps zur Orientierung im Labyrinth der Rost- und Silberlaube benötigt, schließt euch gerne unserer Campustour an, bei der wir euch zugleich wichtige Anlaufstellen und Beratungsangebote vorstellen. Außerdem bieten die Mitarbeiter*innen der Philologischen Bibliothek Rundgänge durch das berüchtigte „Brain“ der FU an.

Wer gute Lektüre sucht, ist herzlich eingeladen, bei unserer Büchertauschbörse mitzumachen. Bringt dafür einfach ausgelesene Bücher mit und tauscht sie gegen neue Lektüre ein.

Alle weiteren Informationen zum Programm findet ihr weiter unten auf der Seite. Dort ist auch ein Plan der Rost- und Silberlaube mit den genauen Treffpunkten verlinkt.


Wir sehen uns auf dem Campus!
Das studentische Mentoring-Team der Deutschen Philologie


Programm des Campustags am 27. April


Bei unseren Campustouren zeigen wir euch die wichtigsten Anlaufstellen rund ums Studium, verschiedene Möglichkeiten studentischen Engagements, wo es guten Kaffee gibt, wo man sich zwischen Seminaren auch mal entspannen kann und vieles mehr!
Wir starten einmal um 10.30 Uhr und einmal um 15 Uhr im Innenhof hinter dem Café GE-RO-MAT (JK 30/140 in der Rostlaube).

Die 20-minütigen Rundgänge durch die Philologische Bibliothek starten um 9.30 Uhr, 11.30 Uhr und 14.30 Uhr. Treffpunkt ist jeweils vor der Philologische Bibliothek. Anmeldung bis spätestens 26. April unter: mentoringprogramm@germanistik.fu-berlin.de

Der Waffel- und Getränkeverkauf findet im Innenhof hinter dem Café GE-RO-MAT (JK 30/140 in der Rostlaube) zwischen 10 und 16 Uhr statt. Neben einer großen Auswahl an Getränken haben wir auch vegane Waffeln im Angebot.

Im Innenhof hinter dem Café GE-RO-MAT findet ihr ebenso den Infostand vom Mentoringbüro und den studentischen Mentor*innen der Deutschen Philologie mit vielen Informationen rund ums Studiums. Dort beantworten wir auch gerne eure Fragen zur Studienorganisation.

Bei unserer Büchertauschbörse könnt ihr eure aussortierten Bücher gegen neue Lektüre tauschen. Dafür kommt gerne zwischen 10 und 16 Uhr im Innenhof hinter dem Café GE-RO-MAT vorbei.