Springe direkt zu Inhalt

PD Rita Schlusemann erhielt ein Scaliger Fellowship an der Universiteit Leiden für 2024

Rita Schlusemann erhielt für das Jahr 2024 ein dreimonatiges Scaliger Fellowship an der Universiteit Leiden, um die Originale der mittelniederländischen Tradition der "Seven wijze mannen van Rome" ("Sieben weise Meister von Rom") und deren Umfeld zu erforschen.

News vom 12.02.2024

Rita Schlusemann wurde eine Förderung im Rahmen des Una Europa Starter Funds zugesprochen. Zusammen mit der Universiteit Leiden kann sie in diesem Jahr ihre Forschung mit dem Thema "'Seven wijze mannen van Rome'.

Audioversion und internationale Forschung" erweitern. Die Maßnahme beinhaltet einen Gastaufenthalt von Dr. Bram Caers (Universiteit Leiden) an der FU Berlin mit einem Vortrag zu den engen Verflechtungen niederländischer und deutscher Literatur im Mittelalter und die Vorbereitung der Audioversion einer hybriden Edition der "Seven wijze mannen" in einem Workshop mit Student:innen; einen längeren Gastaufenthalt von Rita Schlusemann an der Universiteit Leiden, bei dem auch die Audioaufnahme erfolgen soll, und einen Workshop über die Zukunft von Editionen mittelniederländischer Texte.

1 / 12
neon - nederlands online
jdl_logo_web