Springe direkt zu Inhalt

Band 6 der Reihe LiKuM von Prof. Hille u. Prof. Schiedermair (Hg.) 'Zur Kategorie "Diskurs" in der Kultur- und Literaturdidaktik des Faches Deutsch als Fremd- und Zweitsprache'

In der Reihe LiKuM – Literatur Kultur Medien in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, Bd. 6, herausgegeben von Almut Hille und Simone Schiedermair, ist Band Nr. 6 erschienen.

News vom 24.01.2024

Die Reihe LiKuM: Literatur, Kultur, Medien in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache ist der aktuellen
fachwissenschaftlichen Diskussion eines spezifischen thematischen Spektrums gewidmet. Sie
präsentiert und kartiert Forschungspositionen und regt zu deren Reflexion vor dem Hintergrund von
Lehre und Unterricht an. In der Reihe – die sich an Forschende, Studierende und Lehrende in
verschiedenen Kontexten richtet – erscheinen Dokumentationen eines gleichnamigen Kolloquiums,
einschlägige Tagungs- und Sammelbände sowie ausgewählte Monografien.


In der Kultur- und Literaturdidaktik des Faches Deutsch als Fremd- und Zweitsprache gewinnen
Begriff und Konzept des Diskurses in den letzten Jahren kontinuierlich an Bedeutung. Verschiedene
diskursorientierte Verfahren der Text- und Bildarbeit im Unterricht schließen an kultur- und sozialwissenschaftliche
Theoriebildungen an: Stichworte sind kulturelle Deutungsmuster, Erinnerungsorte,
Linguistic Landscapes, kultur- und sprachreflexive Lektüren, die Förderung von Diskursfähigkeit
und symbolischer Kompetenz. Ihnen gemeinsam ist die Auffassung einer diskursiven und dynamischen
Verfasstheit gesellschaftlicher Wirklichkeiten. Mit ihr wird der Diskurs zur wichtigen Kategorie
für Analysen des Zusammenhangs von Sprache, Kultur und Gesellschaft und gleichzeitig für
das kulturelle wie literarische Lernen.
Die Beiträge des Bandes nähern sich der Kategorie Diskurs in kultur- und literaturwissenschaftlichen
sowie curricularen, konzeptuellen, didaktischen und empirischen Zugängen. Entfaltet werden
terminologische Diskussionen und ihre Implikationen für den Unterricht und die universitäre Ausund
Fortbildung von Lehrkräften wie auch für die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik.
AUTOR*INNEN:
CAMILLA BADSTÜBNER-KIZIK · CHRISTINE BECKER · MICHAEL EWERT · ROGER FORNOFF · JENS
GRIMSTEIN · FRANK THOMAS GRUB · ALMUT HILLE · SABINE JENTGES · UWE KOREIK · BRIDGET
LEVINE-WEST · GLENN LEVINE-WEST · YUAN LI · DI PAN · MARKUS RAITH · SIMONE SCHIEDERMAIR
· ANETTE SCHILLING · CHARLOTTA SEILER BRYLLA

1 / 1