Springe direkt zu Inhalt

Trauer um Monika Schoeller, der langjährigen Leiterin der S.Fischer Verlage

Das Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft trauert um Monika Schoeller, die am 17. Oktober 2019 verstorben ist.

News vom 23.10.2019

Monika Schoeller (1939 – 2019) war von 1974 bis 2002 die Leiterin der S. Fischer Verlage. In ihre Wirkungszeit fällt auch die Gründung der Samuel Fischer-Gastprofessur, die seit 1998 von der Freien Universität Berlin, dem S. Fischer Verlag, der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und dem DAAD getragen wird. Ziel der Gastprofessur ist die kritische Reflexion über die Literaturen der Welt, bis heute haben über 40 internationale Schriftstellerinnen und Schriftsteller im Rahmen der Professur an der FU gelehrt. Der Geist, mit dem Monika Schoeller sich zeitlebens für Literatur, Übersetzung und kulturelle Verständigung eingesetzt hat, wirkt in der Samuel Fischer-Gastprofessur bis heute fort. Wir werden sie in dankbarer Erinnerung behalten.

3 / 11