Marius Meller

Marius Meller wurde 1969 geboren und lebt als Literaturkritiker in Berlin. Ab 2001 Redakteur für Literatur und Essay bei der Frankfurter Rundschau, seit Januar 2003 Redakteur für Literatur und Sachbuch beim Tagesspiegel. Zahlreiche Beiträge in FR, Tagesspiegel, FAZ, Rhein-Neckar-Zeitung, Merkur und Kursbuch.