Springe direkt zu Inhalt

Tagung

18.06.2010 - 19.06.2010

"Musiknotate & ihre Paratexte"
Positionen gegenüber dem Notierten

An welcher Stelle im musikalischen Prozess befindet sich die Notation? Stellt sie den Anfang dar, entsteht sie parallel zu einer Aufführung oder ist sie erst ein nachträgliches Produkt davon? Ausgehend von musikalischen Notaten sollen bei der Tagung auf verschiedenen Ebenen paratextuelle Beziehungen und Verbindungen untersucht werden. Ziel dabei ist, herauszufinden, ob die Notation im Bereich der Musik wirklich den zentralen Bezugspunkt darstellt, oder ob dieser nicht je nach Art des Musikstils und des Kontextes immer wieder neu definiert werden muss.


ausführliche Infomationen mit vollständigem Programm

Zeit & Ort

18.06.2010 - 19.06.2010

Räume des Graduiertenkollegs Schriftbildlichkeit

Deutsche Forschungsgemeinschaft
Dahlem Research School