Forschungscolloquium

Das Forschungscolloquium findet 14-täglich kontinuierlich jedes Semester während der Vorlesungszeit statt. Hier stellen die Kollegiat/inn/en ihre Forschungsprojekte und -ergebnisse den übrigen Kollegsmitgliedern vor und können sie im Plenum diskutieren. Das Forschungscolloquium versteht sich als Forum, das dem regelmäßigen wissenschaftlichen Austausch zwischen allen Kollegsmitgliedern dient.

Deutsche Forschungsgemeinschaft