Springe direkt zu Inhalt

Proband*innen gesucht

Für eine EEG-Studie am Labor für Gehirn- und Sprachforschung (Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin) an der FU Berlin suchen wir deutsche Muttersprachler*innen. Die Studie beschäftigt sich mit den Mechanismen, die das Verstehen und die Produktion von Sprache unterstützen.

News vom 13.02.2024

Für eine EEG-Studie am Labor für Gehirn- und Sprachforschung (Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin) an der FU Berlin suchen wir deutsche Muttersprachler*innen. Die Studie beschäftigt sich mit den Mechanismen, die das Verstehen und die Produktion von Sprache unterstützen.

Die EEG-Aufzeichnung dauert ca. 40-50 Minuten. Plane aber bis zu 3-4 Stunden für die Vorbereitung und Durchführung der Studie ein!

Als Aufwandsentschädigung erhältst Du 12 Euro pro Stunde. Für eine abgeschlossene Teilnahme kannst Du also eine Vergütung in Höhe von 36-48 Euro erwarten.


Bitte kontaktiere uns, wenn Du folgende Kriterien erfüllst:

  • Du bist Rechtshänder*in

  • Deine Muttersprache ist Deutsch (KEINE zweite Sprache vor dem 6.Lebensjahr erlernt)

  • Du bist zwischen 18 und 35 Jahre alt

  • Du hast KEINE neurologischen/psychologischen Störungen

  • Du hast KEIN Hörimplantat

  • Normale oder korrigierte Sehfähigkeit ist erlaubt (bringe Deine Lesehilfe mit)


Bei Interesse oder Fragen bitte eine E-Mail an:
"brainstudies@zedat.fu-berlin.de"

6 / 61