Springe direkt zu Inhalt

Auslage von Dissertationen und Notenvorschläge

Mitteilungen über die Auslage der Dissertation und der Notenvorschläge:

Die Dissertation und die Notenvorschläge zur Dissertation

THE SELF ON DISPLAY
Öffentlichwerden als Dis-Identifizierung unter postdigitalen Bedingungen

von Agnieszka Muriel Roguski
im Fach Theaterwissenschaft

können von allen Hochschlullehrer*innen und promovierten Mitgliedern des Fachbereichs vom
24.06.2022 bis zum 08.07.2022 bei Box.FU eingesehen werden.
Bitte wenden Sie sich dazu per Mail an Mandy Böttcher und teilen Sie Ihre Zedat-Mail-Adresse mit.

Die Dissertation und die Notenvorschläge der Gutachter*innen für die Dissertation

Rethinking Racism and Racial Justice Today

von Anderson Borges
im Fach Philosophie

können von allen Hochschlullehrer*innen und promovierten Mitgliedern des Fachbereichs vom

27.06.2022 bis zum 11.07.2022 bei Box.FU eingesehen werden. 

Bitte wenden Sie sich dazu per Mail an Frau Müller und teilen Sie Ihre Zedat-Mail-Adresse mit.

Die Dissertation und die Notenvorschläge zur Dissertation
von Panagiotis Arvanitis

Existenzialismus, Humanismus und Engagement in der griechischen Nachkriegsliteratur (1945-1967)

im Fach Neogräzistik können
vom 27.06.-11.07.22 unter https://box.fu-berlin.de eingesehen werden (nur promovierte Fachbereichsmitglieder). In diesem Fall, melden Sie sich bitte bei: f.albrecht@fu-berlin.de und teilen Ihre Zedat-E-Mail mit.

Die Dissertation und die Notenvorschläge zur Dissertation von Barbara Bausch

POETIK DER STÖRUNG

Realitätsverhältnis experimentellen Schreibens: Ror Wolfs lange Prosa im Kontext der 1950er – 1980er Jahre

 im Fach Neuere deutsche Literatur können

vom 27.06.2022 bis zum 11.07.2022 unter https://box.fu-berlin.de

eingesehen werden (nur promovierte Fachbereichsmitglieder). In diesem Fall, melden Sie sich bitte bei: n.bueno@fu-berlin.de und teilen Ihre zedat-email mit.

Die Dissertation und die Notenvorschläge zur Dissertation

P/RE/CALLING THE FUTURE
Performative Zeit-Experimente zwischen Anrufung, Heimsuchung und Beschwörung

von Tina Turnheim
im Fach Theaterwissenschaft

können von allen Hochschlullehrer*innen und promovierten Mitgliedern des Fachbereichs vom
28.06.2022 bis zum 12.07.2022 bei Box.FU eingesehen werden.
Bitte wenden Sie sich dazu per Mail an Mandy Böttcher und teilen Sie Ihre Zedat-Mail-Adresse mit.