Springe direkt zu Inhalt

Eva Dorothea Lieberich

Lieberich

Alumna

Neid als (un-)soziale Emotion in narrativen Texten des Mittelalters

SoSe 2014: "Neid in der Literatur des Mittelalters" (Übung 16658) am Institut für Deutsche und Niederländische Philologie

Aufsätze

'Â Tristan, waere ich alse duo!' – Tristan und die neidische Hofgesellschaft. In: Rache ‒ Zorn ‒ Neid. Zur Faszination negativer Emotionen in der Kultur und Literatur des Mittelalters. Hg. v. Martin Baisch, Evamaria Freienhofer u. Eva Lieberich. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2014 (Aventiuren 8), S. 209-237.

Herausgeberschaft

Rache ‒ Zorn ‒ Neid. Zur Faszination negativer Emotionen in der Kultur und Literatur des Mittelalters. Hg. v. Martin Baisch, Evamaria Freienhofer u. Eva Lieberich. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2014 (Aventiuren 8).

Vorträge

19.11.2014 Von und durch Neid erzählen – Rhetoriken des Neids in Konrads 'Engelhard', Mediävistisches Colloquium der Humboldt Universität Berlin

04.04.2014 Stories about and Stories of Envy, 40th Sewanee Medieval Colloquium on Medieval Emotions (University of the South/Tennessee)


15.11.2013 Telling envy in Stricker's 'Der junge Ratgeber', germanistisches Seminar der Washington University/St. Louis


28.04.2012 Tristan und die neidische Hofgesellschaft, Workshop Rache ‒ Zorn ‒ Neid. Zur  Faszination negativer Emotionen in der Kultur und Literatur des Mittelalters an der Freien Universität Berlin

Veranstaltungsorganisation

14./15.11.2014 Tabu und Transgression als literaturwissenschaftliche Heuristika, Workshop an der Friedrich Schlegel Graduiertenschule, Organisation gemeinsam mit Thomas Hardtke und Kai Schoepe

28.04.2012 Rache ‒ Zorn ‒ Neid. Zur  Faszination negativer Emotionen in der Kultur und Literatur des Mittelalters, Workshop an der Freien Universität Berlin, Organisation gemeinsam mit Martin Baisch und Evamaria Freienhofer


Zur Website Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
GeschKultLogo
Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft
logo einstein grau