Springe direkt zu Inhalt

Johannes Kleine

Johannes Kleine

Alumnus

Zur Rückkehr der Religion in der deutschsprachigen Literatur der Gegenwart

28 Beiträge im ‚Handbuch der Migrationsliteratur‘. Hg. v. Walter Schmitz. Dresden: Thelem [im Druck]; u.a. zu Rafik Schami, Cyrus Atabay, SAID, Navid Kermani, Sudabeh Mohafez, Jan Faktor und Asfa-Wossen Asserate.

„Die Thematisierung und Inszenierung von Fremdheit in der Migrationsliteratur für Kinder und Jugendliche. Aktuelle Tendenzen in Literatur und Forschung.“ Gemeinsam mit Antje Graf und Daniela Kölling. In: interjuli. Zeitschrift für Kinder- und Jugendliteraturforschung 2/2011, S. 6-26.

„Jeder Mensch hat das Recht, fremd zu sein. Gespräch mit Francesco Micieli.“ Interview, gemeinsam mit Lukas Schergaut, Walter Schmitz und Anja Zimmermann. In: OSTRAGEHEGE. Zeitschrift für Literatur und Kunst (2011), H. 62, S. 22-28.

„Navid Kermani’s Poetic Approximation to Religious Experiences.“ In: Interpreting Experiences. Im/Possibilities of a Hermeneutic of Religious Experience. Hg. v. Ulrich Schmiedel et al. Leiden: Brill [in Vorbereitung].

Zur Website Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
GeschKultLogo
Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft
logo einstein grau