Springe direkt zu Inhalt

‚Haltung‘ und Realismus: Die Dissertation von FSGS-Alumnus Jan Lietz ist neu erschienen!

News vom 05.10.2023

„›Haltung‹ und Realismus. Zur Theorie poetischer Verallgemeinerung“ widmet sich den anthropologischen, ethischen und geschichtsphilosophischen Implikationen des Formbegriffs im Kontext der (post-)marxistischen Realismusdebatte zwischen Georg Lukács, Bertolt Brecht, Walter Benjamin, Theodor W. Adorno und Alexander Kluge. Im kritischen Prisma der ›Haltung‹ reflektiert die Arbeit politische Fragen der Literaturtheorie: Welches Verhältnis hat der Mensch zu sich selbst und zur Wirklichkeit? Ist er Gestalter dieses Verhältnisses oder passiver Beobachter der über ihn herrschenden Verhältnisse?

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier.

9 / 100
Zur Website Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
GeschKultLogo
Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft
logo einstein grau