Springe direkt zu Inhalt

Ringvorlesung: Corine Pelluchon - Ökologie als Emanzipationsprojekt und die neue Aufklärung

27.10.2021 | 16:00 c.t. - 18:00
Ringvorlesung 2021/2022 Flyer Front

Ringvorlesung 2021/2022 Flyer Front

Die erste Veranstaltung im Rahmen der Ringvorlesung im Wintersemester 2021/2022 mit dem Titel Geschichte(n) sozialer Bewegungen in Deutschland und Frankreich

Anmeldung hier.
Streaminglink hier.



Corine Pelluchon
(The New Institute Hamburg/Université Gustave Eiffel)

Welche Rolle spielt die Philosophie der Aufklärung in unserer heutigen Zeit? Welche aufklärerischen Prinzipien ließen sich für ein gemeinschaftliches Projekt nutzen, das demokratische Werte, den Schutz der Natur und ein rücksichtsvolles wie nachhaltiges Miteinander vertritt? Diesen Fragen widmet sich die französische Philosophin Corine Pelluchon in ihrem Vortrag „Ökologie als Emanzipationsprojekt und die neue Aufklärung“.

Teilnahme: Die Ringvorlesung findet in Präsenz statt unter Einhaltung der 3G-Regel und des Hygieneplans der Freien Universität Berlin und wird live übertragen.

Zeit & Ort

27.10.2021 | 16:00 c.t. - 18:00

Hörsaal 1b "Silberlaube"
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin