Ehrung für Theaterwissenschaftlerin Erika Fischer-Lichte

News vom 07.11.2011

Die Theaterwissenschaftlerin Prof. Dr. Dr. h. c. Erika Fischer-Lichte ist mit dem Theaterpreis "Der Faust" ausgezeichnet worden. Die Wissenschaftlerin der Freien Universität Berlin erhielt die Ehrung am 5. November 2011 in der Kategorie "Preis des Präsidenten".
Die Auszeichnung wurde im Rahmen eines Festaktes in der Frankfurter Oper verliehen. Mit dem Preis werden Persönlichkeiten ausgezeichnet, deren Arbeit wegweisend für das deutsche Theater ist.

"Der Faust" ist ein nationaler, undotierter Theaterpreis, der auf die Leistungskraft und künstlerische Ausstrahlung der Theater aufmerksam macht und diese würdigt. Veranstalter des Deutschen Theaterpreises sind der Deutsche Bühnenverein, die Bundesländer, die Kulturstiftung der Länder und die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste.

13 / 100