Anna E. Haebich und Lyn McCredden sind die neuen Gastprofessorinnen der Ludwig-Hirschfeld-Mack-Gastprofessur

News vom 07.04.2011

Prof. Anna Elizabeth Haebich

Prof. Lyn McCredden

Die australische Autorin Prof. Anna Elizabeth Haebich von der Curtin University in Perth und die Literaturwissenschaftlerin Prof. Lyn McCredden vertreten im Sommersemester 2011 gemeinsam die Ludwig-Hirschfeld-Mack-Gastprofessur für Australienstudien.
Sie übernehmen als sechste die Gastprofessur am Institut für Englische Philologie, mit der der wissenschaftliche Austausch zwischen Deutschland und Australien gefördert werden soll. Die Gastprofessur wird finanziert vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), dem Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften, dem Institut für Englische Philologie und der Australischen Botschaft in Berlin.

21 / 31