Das Bachelor-Studium an der Freien Universität wird positiv bewertet. Ergebnisse der Studierenden-Befragung 2010.

News vom 13.01.2011

Das Angebot der Bachelor-Studiengänge an der Freien Universität Berlin wird nach einer repräsentativen Studie von der überwiegenden Zahl der Studierenden insgesamt positiv bewertet. So beurteilten 66 Prozent der Befragten den Aufbau und die Struktur der Bachelorstudiengänge als überwiegend positiv, das sind acht Prozentpunkte mehr als in der Befragung des Jahres 2008. Allerdings sehen nur 38 Prozent der Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen der Bachelorstudiengänge ihre individuellen Interessen zu vertiefen. Mit rund 80 Prozent der Befragten gaben ähnlich viele wie 2008 an, sie würden sich erneut für ein Studium an der Freien Universität entscheiden, wenn sie vor die Wahl gestellt würden; 78 Prozent würden das gleiche Fach wählen.

...Lesen Sie weiter...

 

Quelle: Pressemitteilung der Freien Universität Berlin Nr. 011/2011

30 / 31