Geisteswissenschaften an der Freien Universität Berlin auf hohem Niveau und weiter verbessert

Weltweit auf Platz 29

News vom 24.10.2011

Die Freie Universität gehört nach der neuen Rangliste des renommierten Magazins Times Higher Education (THE) nach Fächergruppen zu den weltweit und bundesweit stärksten Universitäten in den Geisteswissenschaften. Wie das THE in London mitteilte, verbesserte sie sich im weltweiten Vergleich um fünf Ränge auf Platz 29. Sie liegt damit bundesweit vor allen anderen acht Exzellenzuniversitäten und europaweit auf Platz sieben. Unter die weltweit besten 50 kamen bundesweit lediglich fünf Universitäten, darunter nur zwei, die wie die Freie Universität einen Exzellenzstatus haben.

Ingesamt gehört die Freie Universität zu den sechs besten Universitäten Deutschlands. Im weltweiten Vergleich erreicht sie Platz 151, im europaweiten Platz 61. Sie ist damit eine von zwölf deutschen Universitäten, die unter den 200 besten Hochschulen geführt werden.

3 / 3