PD Dr. Florian Mehltretter (LMU München) vertritt Prof. Dr. Klaus W. Hempfer

News vom 14.10.2009

PD Dr. Florian Mehltretter (Ludwig-Maximilians-Universität München) vertritt im jetzigen Wintersemester und im Sommersemester 2010  Prof. Dr. Klaus W. Hempfer.

Biographisches: Geboren 1963 in Garmisch-Partenkirchen; Studium der Romanistik, Komparatistik und Allgemeinen Sprachwissenschaft in München von 1983-1988, gleichzeitig Ausbildung zum Musiker (Konzertgesang); 1988-1995 Assistent am Institut für Italienische Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München; Promotion an der FU Berlin; 1995-2003 freiberuflicher Musiker und Übersetzer, daneben 1997-2002 in Teilzeit wissenschaftlicher Angestellter des Petrarca-Instituts der Universität zu Köln; Konzerte, Bühnenauftritte und zahlreiche CD-Aufnahmen; 2003 Habilitation in Köln; 2003-2005 Vertretung einer C3/W2-Professur für italienische und französische Literaturwissenschaft an der Universität Köln; seit 2005 Mitarbeiter am Sonderforschungsbereich 573 "Pluralisierung und Autorität in der Frühen Neuzeit" an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

29 / 89