DAAD-Projekt mit der Universität in Delhi

News vom 05.07.2010

Foto: Wikimedia Commens

Prof. Dr. Ursula Kocher wurde vom DAAD ein Projekt mit der Delhi University im Rahmen des Programms "A new passage to India" mit dem Titel "Kulturvermittlung durch Übersetzung" (Laufzeit 2009 bis 2010) bewilligt. Im Zuge dieses Projektes halten sich jährlich sechs indische Studierende von Mai bis Juli am Institut auf. Sechs deutsche Studierende des Instituts für Deutsche und Niederländische Philologie befinden sich im Gegenzug von Oktober bis Dezember in Delhi.

6 / 89