Elise-Richter-Preis des Deutschen Romanistenverbandes für die Dissertation von Philipp Jeserich

News vom 14.09.2009

Die Dissertation von Dr. Philipp Jeserich (Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Institut für Romanische Philologie) mit dem Titel "Musica naturalis. Tradition und Kontinuität spekulativ-metaphysischer Musiktheorie in der Poetik des französischen Spätmittelalters" ist mit dem Elise-Richter-Preis des Deutschen Romanistenverbandes ausgzeichnet worden.

39 / 89