Studienbereich: Allgemeine Berufsvorbereitung (ABV)

Im Rahmen der Allgemeinen Berufsvorbereitung (30 LP) absolvieren die Studierenden ein Prakitkum im frankophonen Ausland von mind. 6 Wochen, sodass sie erste mögliche Berufsfelder kennenlernen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, praxisnahe Veranstaltungen zu besuchen und weitere Fremdsprachkompetenzen zu erwerben.