Springe direkt zu Inhalt

Dr. Vera Annette Klein

geboren 1986 in Hamburg

 

Studium

02/2013 – 08/2016:  Promotion an der Freien Universität Berlin. Abschluss: Dr. phil.

Doktorarbeit: Das geteilte Urteil. Die Literaturkritik und Christa Wolf. Peter Lang, Frühjahr 2018

10/2008 – 06/2011: Studium der Angewandten Literaturwissenschaft an der Freien Uni­­versität Berlin. Abschluss: Master of Arts

Masterarbeit: Abschied aus der pädagogischen Provinz. Die phantas­tische Kinderliteratur der DDR im Wandel der Zeit. epubli 2016

10/2005 – 09/2008: Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissen­schaft sowie der Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Abschluss: Bachelor of Arts

 

Auslandsaufenthalte

09-12/2010: Studienaufenthalt an der Universität von Neu Delhi, Indien

09/2006 – 02/2007: Auslandssemester an der Université 8, Paris, Frankreich

2002– 2003: Schüleraustausch an der Vintage Highschool, Napa Valley, Kalifornien, USA


Praktika / Stud. Mitarbeiterin

2009-2010: Studentische Hilfskraft Peter Szondi-Institut für AVL, FU Berlin

09-10/2009: Praktikum im Berlin Verlag, Abteilung Lektorat

11/2008 – 01/2009: Praktikum im Aufbau Verlag, Abteilung Lektorat

05-07/2008: Praktikum im Hoffmann und Campe Verlag, Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

08-10/2007:  Hospitanz beim Deutschen Theater Berlin, Abteilung Dramaturgie

Berufstätigkeit

seit 03/2020: Projektmanagerin bei Wider Sense TraFo gGmbH (Bereich Kulturelle Bildung)

02/2018-02/2020: Referentin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg (Bereich Kulturelle Bildung)

12/2016-02/2018 : Lektorin und Assistenz der Programmleitung bei JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH

2008 – 2016: Freie Lektorin, unter anderem für: Aufbau Verlag, Berlin Verlag, Ullstein Buchverlage, Arche Literatur Verlag

08/2011 – 07/2012: Volontärin im Belletristiklektorat der Verlage Ullstein, List und Marion von Schröder (Hardcover)