Springe direkt zu Inhalt

Prof. Dr. Anita Traninger mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2023 der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet

News vom 08.12.2022

Anita Traninger, FSGS-PI, wird mit dem Leibniz-Preis für ihre international anerkannten Studien in der frühneuzeitlichen Romanistik ausgezeichnet.

Der wichtigste Forschungsförderpreis in Deutschland wurde am 8. Dezember 2022 an 10 Wissenschaftler*innen vergeben.

Wir gratulieren herzlichst!  

Die ausführliche Pressemitteilung der DFG finden Sie hier.

5 / 100
Zur Website Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
GeschKultLogo
Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft
logo einstein grau