Prof. Dr. Jutta Eming ist neue Sprecherin des IZ Mittelalter - Renaissance - Frühe Neuzeit

News vom 16.11.2011

Prof. Dr. Jutta Eming ist seit November 2011 neue Sprecherin des Interdisziplinären Zentrums "Mittelalter - Renaissance - Frühe Neuzeit".

Das IZ wurde 2003 gegründet, um die Zusammenarbeit historisch ausgerichteter geisteswissenschaftlicher Fächer an der Freien Universität Berlin zu fördern. Neben der Koordination von interdisziplinären Forschungsprojekten gehört die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses zu seinen Aufgaben.

11 / 100