Die Lange Nacht der Bibliotheken - Jazz zwischen den Bücherregalen - am 8. Juni 2011

News vom 05.06.2011

Zum ersten Mal findet am 8. Juni die "Lange Nacht der Bibliotheken" statt. Die Freie Universität bietet von 19.00 bis 01.00 Uhr in der Philologischen Bibliothek und der Bereichsbibliothek Erziehungswissenschaft ein abwechslungsreiches und attraktives Programm. Wladimir Kaminer und weitere Autoren präsentieren sich in Lesungen und Diskussionen, das Kathrin-Lemke-Trio begleitet den gesamten Abend mit Jazzkonzerten. Mehrere Ensembles führen Performances und Improvisationstheater auf. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos.

Die "Lange Nacht der Bibliotheken" wurde im Rahmen des Deutschen Bibliothekartages ins Leben gerufen, der vom 7. bis 10. Juni zum 100. Mal stattfindet. Unter dem Motto "Bibliotheken für die Zukunft - Zukunft für die Bibliotheken" sollen erstmals an über 40 Standorten "anregende Aufenthalte in und neue Blicke auf die Berliner Bibliotheken vermittelt werden". Die Freie Universität nimmt in zwei architektonisch besonders reizvollen und beliebten Bibliotheken mit einem vielfältigen und spannenden Programm teil. Neben den einzelnen Veranstaltungen findet ein Bücherbasar des Fördervereins der Philologischen Bibliothek statt, sie bietet zudem Audio-Guide-Führungen an.

Veranstaltet wird die Lange Nacht von den drei bibliothekarischen Interessenverbänden dbv-Berlin, BIB-Berlin und vdb-Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit den Berliner Bibliotheken.

Zeit, Ort und weitere Informationen:

  • Mittwoch, 8. Juni 2011, Beginn 19.00 Uhr
  • Philologische Bibliothek, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin / Bereichsbibliothek Erziehungswissenschaft, Otto-von-Simson-Straße 16, 14195 Berlin
    U-Bhf. Dahlem Dorf oder Thielplatz (U3), Busse X11, M11, X83
  • Programm der Bibliotheksnacht (mit dem Programm der Philologischen und  Erziehungswissenschaftlichen Bibliothek der FU Berlin unter: www.lange-nacht-der-bibliotheken.de
  • 100. Deutscher Bibliothekartag www.bibliothekartag2011.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programm der ersten "Langen Nacht der Bibliotheken" 2011 an der Freien Universität

Philologische Bibliothek

  • "Jazz in der Büchernacht" - Kathrin-Lemke-Trio
    19:00 - 20:00 / 21:00 - 22:00 / 23:00 - 00:00 Uhr
  • Rafael Horzon - Lesung und Diskussion
    20:00 - 21:00 Uhr
    Moderation: Prof. Oliver Lubrich
  • Katharina Hacker - Lesung und Diskussion
    22:00 - 23:00 Uhr
    Moderation: Prof. Remigius Bunia
  • "Burying Theory" - Performance von MP Warming
    ab 24:00 Uhr

Bereichsbibliothek Erziehungswissenschaft, Fachdidaktik und Psychologie

  • Drum Performance - Perkussionsensemble "Chon Dung Sori"
    19:30 - 20:00 Uhr / 22:00 - 22:30 Uhr
  • Wladimir Kaminer - Lesung und Diskussion
    21:00 - 22:00 Uhr
    Moderation: Prof. Remigius Bunia
  • Die Gorillas - Spontanes Wissen, schnelles Denken Improvisationstheater rund um das Thema Buch
    23:00 - 00:00 Uhr
7 / 15