Habilitation von Dr. Wolfgang Barz

News vom 03.03.2010

Dr. Wolfgang Barz hat in der Fachbereichsratssitzung am 10. Februar 2010 seinen Habilitationsvortrag mit dem Titel "Wie ernst soll man den Skeptiker nehmen?" gehalten. Der Fachbereichsrat hat beschlossen, Vortrag und anschließende wissenschaftliche Aussprache als abschließende Habilitationsleistungen anzuerkennen. Weiterhin hat er alle von Dr. Barz erbrachten Leistungen als habilitationswürdig angesehen und ihm die Lehrbefähigung für das Fach Philosophie zuerkannt sowie die Lehrbefugnis für das Fach Philosophie verliehen.

65 / 77